Schwarzes Brett

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Terraconia-Webseite!
  • Schwarze Bretter sind von Usern mit Schildern bebaubare Informationstafeln, die am Spawn über aktuelle Städte oder in der Mall über besondere Shops informieren.

    Schwarze Bretter sind Informationstafeln, auf die Spieler ihre eigenen Schilder platzieren können. Es gibt zwei Arten von Schwarzen Brettern. Einmal die, die am Spawn über aktuelle Städte informieren und einmal die in der Mall, auf denen die Spieler Werbung für ihre Shops machen können.


    Baust du ein Schild wieder ab, bekommst du dein Geld nicht zurück, weswegen du darauf achten solltest, dass der Text des Schildes bei ersten mal richtig geschrieben wird.

    1 Schwarze Bretter für Städte

    Die Informationstafeln für Städte befinden sich direkt am Spawn. Jeder Statthalter darf maximal zwei Schilder platzieren, wobei das Platzieren eines Schildes 50 Eskonen kostet und das Schild dabei 14 Tage bestehen bleibt. Nach Ablauf der 14 Tage verschwindet das Schild automatisch und muss vom Statthalter erneut platziert werden.


    Statthalter können mit dem Befehl /stadt warpschild <Stadt-ID> den Warppunkt ihrer Stadt mit dem Schild verknüpfen. Durch einen Rechtsklick auf das Schild werden Spieler an den Warppunkt der Stadt (falls dieser vorhanden und öffentlich ist) teleportiert.

    Folgendes ist dabei zu beachten:

    • Jede Stadt darf maximal zwei Schilder haben
    • Der Teleport über das Schild darf nicht zum Tod oder zwangsweise in eine Spielerfalle führen

    2 Schwarze Bretter für Shops

    Die Informationstafeln für Shops befinden sich am Warppunkt der /mall. Jeder Spieler hat dort die Möglichkeit ein Schild anzubringen und über die Angebote seines Shops zu informieren. Der Preis für ein Schild beläuft sich dabei auch auf 50 Eskonen alle 14 Tage.


    Auf Wunsch und per Antrag im Forum kann das Schild mit einem Warppunkt verknüpft werden, der sich am Eingang des Shops befindet.

Teilen