Neu Eilmeldung aus Origo

Geschenke auf Origo können nun wieder vom Absender abgeholt werden, wenn diese noch nicht geöffnet worden sind.
Der Server wurde erfolgreich auf die Version 1.20.4 aktualisiert und nun wieder erreichbar.

Nachdem gestern Abend bereits aufgefallen ist, dass Teile des Spawns eingestürzt sind, haben die Bewohner Origos eine Eilmeldung veröffentlicht:

Zitat

--------------------------------------------Eilmeldung--------------------------------------------

Hallo zusammen,

Wie ihr sicher bereits mitbekommen habt, ist bei den letzten Geburtstags-Vorbereitungen ein klein bisschen etwas schiefgelaufen. Zur Vollendung der Deko sollten einige Elemente aus Gold genutzt werden. Dieses zusätzliche Gewicht brachte den statisch schon zuvor etwas instabilen Spawn gestern Abend zum Einsturz.

“Die nach dem 1.20 Update generierten Höhlen hatten wir bei unseren Überlegungen nicht mit einbezogen. Aufgrund der Umstände wird die große Geburtstagsfeier auf Origo vorerst verschoben. Ich möchte mich im Namen aller Veranstalter vielmals entschuldigen.” ~ Vincent, Sprecher der Partyplaner.

Unser weiteres Verfahren wird durch das Fazit von Lara und Kevin aus dem Architekturbüro entschieden. Dabei arbeiten die beiden auf Hochtouren, um einen zukunftsfähigen Plan für Origo zu finden.

Trotz der darauf folgenden Zerstörung des Spawns bedanken wir uns für die Dekorationshilfe durch Eltamir, MasterJosef und Mjolnir_01.

Der Community-Abend wird aber natürlich wie geplant heute um 18 Uhr im Teamspeak stattfinden.

Kommentare 1

  • Wir fragen uns jetzt einfach nicht wie lange Nethi heute wach war. Aber guten Morgen!

    Gefällt mir 3