This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • Beim Erkunden von Origo hat ein Neuling eine schreckliche Entdeckung gemacht. Seht selbst:


    Der Tatort wurde abgesperrt und vom Team untersucht. Mit den gefundenen Hinweisen hat sich eine Gruppe von mutigen Teamlern auf die Suche des Täters gemacht. Von den Hauptwelten über die Farmwelten bis zum Creative wurde alles abgesucht, jedoch ohne Erfolg. Auf dem Fun wurden sie dann schlussendlich doch noch fündig.




    Damit wir uns auch in Zukunft besser vor solchen bösen Mördern wehren können, gibt es ab Heute ein neues Minigame auf dem Fun! Im Spiel Mörder könnt ihr selbst trainieren, damit ihr selbst auch in Zukunft gegen solche fiesen Gestalten auf Terraconia gewappnet seid.

    Minigame Mörder



    Im Minigame Mörder gibt es einen Mörder, dessen Ziel es ist, alle anderen Unschuldigen in der Runde zu töten. Das Ziel der Unschuldigen ist es, herauszufinden, wer der Mörder ist und ihn zu töten. Durch das Aufsammeln von 10 Gold bekommt man einen Bogen mit drei Pfeilen, womit man versuchen kann den Mörder zur Strecke zu bringen.
    Einer in der Runde hat die Rolle des Detektivs, er hat von anfang an einen Bogen und 3 Pfeile. Mit jedem weiteren Gold, was er aufsammelt, bekommt er einen Pfeil.

    Pro Runde können bis zu 15 Spieler teilnehmen. Es gibt jeweils einen Mörder und einen Detektiv pro Runde. Das Minigame startet von alleine, sobald mindestens 3 Spieler teilnehmen. Den Spielmodus Mörder kann man ausschließlich als Minigame zwischendurch spielen, er wird nicht als Serverevent in den Eventplan aufgenommen.

    Viel mehr gibt es zu dem Event nicht zu sagen. Es gibt noch einige Spezialblöcke, welche Funktionen diese haben, werdet ihr selbst herausfinden.

    Hast du auch das Zeug dazu, gegen den Mörder anzutreten? Auf was wartest du noch? Ab auf den Fun! Einfach durch das mittlere Portal laufen und dann seid ihr auch schon am Ziel ;)


    Weitere Bilder:









    Mit freundlichen Grüßen
    Euer Terraconia Team

Comments 3