Anfängerschutz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Anfängerschutz verhindert PvP-Aktivitäten in deinen ersten acht Stunden Spielzeit. Solange er aktiv ist, können andere Spieler dich nicht angreifen, du sie ebenfalls nicht.
    Als neuer Spieler brauchst du sicher etwas Zeit, um dich zurechtzufinden. Damit du das in Ruhe tun kannst, hast du Anfängerschutz: In den ersten Stunden auf Terraconia können andere Spieler dich nicht angreifen, du sie umgekehrt aber auch nicht. Der Anfängerschutz dauert acht Stunden Onlinezeit und gilt fast überall. Eine Ausnahme bilden die Zonen 1-3 der Farmwelt, hier ist der Schutz nicht aktiv. Wenn du auf Nr. Sicher gehen willst, bleibe zum Farmen in der Zone 4, in der du ja auch startest.

    Mit dem Befehl /schutz kannst du dir anzeigen lassen, wie viel Zeit dir noch bleibt, bevor der Schutz abläuft.

    Wenn du den Anfängerschutz vorzeitig aufgeben möchtest, verwende den Befehl /schutz ausschalten. Dadurch wird der Schutz bis zum nächsten Serverneustart ausgeschaltet. Falls bis zu diesem Serverneustart die acht Stunden Onlinezeit vorbei sind, ist der Schutz für immer ausgeschaltet. Achtung, du kannst deinen Schutz nicht wieder selber aktivieren.

    Nachdem der Anfängerschutz weggefallen ist, bist du für deine Sicherheit selbst verantwortlich. Mit PvP-Aktivitäten musst du hier rechnen:
    • in der Wildnis der Hauptwelt, außerhalb von Städten
    • auf Privatgrundstücken, die noch nicht die Erweiterung "Friedenspfeife" haben
    • in den Kampfarenen, die es in größeren Städten gibt
    • in den Zonen 1-3 der Farmwelt

    36.102 mal gelesen