Beiträge von RaPiDz

    Hey ihr,


    wie bereits schon im News-Update in der Vorstellung von Kasino erwähnt, wird eine Slot versteigert - die Lucky 15-Slot.


    Wer die Slot ersteigert, darf sie 3 Monate betreiben (ab dem Zeitpunkt der Geldübergabe). Dabei darf die Person selbst entscheiden, was die Gewinne in der Slot sind und wieviel ein Spiel kostet. (Natürlich muss die Person die leere Slot selbst befüllen8o)


    Wieviel Eskonen man damit einnehmen kann, kommt ganz darauf an, wie "gut" man die Gewinne und den Preis für die Spieler einstellt. Natürlich kommt es auch darauf an, wie oft man Werbung für die Slot macht.


    Nun zur Versteigerung:


    Startgebot: 1000 Eskonen

    Gebotsschritte: mind. 100 Eskonen

    Ende der Auktion: 7.11.2023, ab dann gilt. 24h nach dem letzten Gebot!


    Viel Spaß beim Ersteigern!




    Mit freundlichen Grüßen

    RaPiDz aka Niclas

    News zu Kasino

    Neueröffnung der Money Maker-Slot!

    Wie viele Kasinogänger sicherlich mitbekommen haben, war die beliebte "Money Maker"-Slot sehr lange nicht offen. Dies lag daran, dass eine Redstoneschaltung defekt war und ich anfangs den Fehler nicht gefunden habe und danach keine Motivation mehr hatte, nach dem Fehler zu suchen.


    Nun habe ich mich mal drangesessen und konnte den Fehler nach einigen Stunden finden und beheben. Die Slot wurde nun auch direkt getestet, um neue bzw. alte Fehler auszuschließen und läuft nun fehlerfrei! ^^


    Neue Items der 1.16 - 1.20 bald in Kasino?

    In Zukunft werden verschiedene Slots auch mit den neuen Items aufgefüllt, jedoch dauert dies bis alles auf Terraconia verfügbar ist und ich die nötige Zeit habe, diese Items zu farmen oder zu erwerben.


    Lucky 15-Slot wird vermietet!

    Ihr habt richtig gehört. Ich bin schon seit einiger Zeit am Überlegen, eine Slot (Lucky 15) zu vermieten, welche der "Mieter" der Slot nach seinem eigenen Belieben auffüllen und betreiben darf. Dazu werde ich allerdings in naher Zukunft einen Post im Forum (vermutlich im Auktionshaus) erstellen, bei dem ihr dann mit dem höchsten Gebot die Chance habt, die "Lucky 15"-Slot für ein paar Monate zu mieten.


    Eure Wünsche?

    Da ich immer offen für Kritik und Vorschläge bin, dürft ihr mir gerne auch Slots vorschlagen (gerne auch mit YouTube-Link), welche in Kasino stehen sollen. Diese werde ich mir dann anschauen und darüber nachdenken, ob ich diese in Kasino bauen werde.




    Mit freundlichen Grüßen

    RaPiDz aka Niclas

    Hey Team, hey Leser,


    da mir die geringe Spielerzahl auf Terraconia (die leider schon seit ein paar Jährchen besteht) echt leid tut und ich mir schon oft Gedanken gemacht habe, wie man diese wieder anhebt, kam ich auf eine Idee:


    Ich bin mir vorab sicher, dass es hier Spieler gibt, die kleine Kurzfilme erstellen können. Wir könnten diese Fähigkeit/diesen Vorteil nutzen und einen Kurzfilm bzw. einen neuen Servertrailer mit Erwähnung des Versionswechsels auf die aktuellste Minecraftversion erstellen und auf verschiedenen Socialmedias posten.

    In der heutigen Zeit ist die Plattform Tik Tok für jeden einen Begriff und sie ist gerade was Werbung etc. angeht gefundenes Gold. Dort kann man mit ein wenig Glück eine enorme Reichweite ansprechen.


    Longstory short: 1.20.2 Servertrailer erstellen -> auf Socialmedia hochladen -> (hoffentlich) viele neue Spieler;)


    Dies ist nur meine Meinung, vielleicht gibt es ja noch andere und/oder bessere Vorschläge zu meiner Idee. :)




    Mit freundlichen Grüßen

    RaPiDz aka Niclas

    Jetzt muss ich mich als "Betreiber" der Glücksspielautomaten auch mal melden. :)


    Ich kann hier jeden verstehen, der dafür ist, dass Glücksspiel & die Folgen genauer erläutert und in Frage gestellt werden. Jedoch muss man einfach bedenken, dass man hier "nur" seine Ingame-Währung, die man mit keinerlei Echtgeld erwerben kann, verspielt.

    Meiner Meinung nach ist Glücksspiel hier ein optimales Beispiel, dass man dies im realen Leben nicht unterstützt:

    • dass (m)ein Casino so eingestellt ist, dass das Casino gewinnt sollte ja jedem klar sein
    • man erfährt, wie schnell man Geld verliert, auch wenn ab und an mal Gewinne dabei sind
    • man lernt den Wert der Währung zu schätzen, wenn man sich das Geld erfarmt und es dann in einem Casino ausgibt

    Leider wurde damals der Thread Transparenz von Glücksspiel erhöhen falsch herangegangen, weswegen auch ein paar Spieler keine Lust mehr auf den Weiterbau ihres Casino-Projektes hatten und deswegen hier aufgehört haben, aber dennoch finde ich es nun auch einen guten Zeitpunkt, dass der Thread nochmal in Gange kommt. Seitdem ich nämlich mein Kasino erneuert hab, habe ich mich auch mit der Transparenz beschäftigt. Deswegen sind nun fast überall an meinen Automaten Gewinnchancen ausgeschildert, damit man sich auch errechnen kann, wie hoch die Gewinnchance ist und wieviel an Eskonen man rein mathematisch für den Hauptgewinn verspielen muss.


    deshalb hätte ich zunächst nur an das Verbot im Handelschat gedacht, da die Spieler hier am einfachsten erreicht werden.

    Das macht für mich jetzt keinen Sinn. Wie wollen die Spieler dann überhaupt zu einem Casino kommen bzw. erfahren, dass es welche gibt? Da könnte man Glücksspiel ja direkt verbieten.


    Ich persönlich denke, dass Hinweise per Wiki Artikel und FAQ recht Sinnvoll sind.

    Ich finde, dass dies ein guter Vorschlag ist, wobei dieser Ingame noch eingefügt werden müsste. Am besten relativ auffällig mit einem NPC o. Ä.. Also sozusagen einen NPC neben einem Automat (wenn nur ein Automat in der Nähe ist) oder am Spawn eines Casinos der in 2-3 kurzen Sätzen über Glücksspielsucht informiert und auf einen Link zum Wiki-Artikel aufmerksam macht.

    Weil Spieler die in Türchen kommen, und das war bei dir wo ich es mitbekommen habe in 4-5 Türchen schon der Fall, und als erstes sagen „ich habe kein Bock wo sind die Kisten“ den kann man es nie(!) recht machen und deswegen finde ich deine Kritik wirklich respektlos.

    Respektlos wird es erst jetzt mit deinen Behauptungen. Belege mir wo ich dies schon "4-5" mal gemacht habe. Ich habe noch nie direkt gesagt "kein Bock wo sind die Kisten". Ich habe die Labyrinthe immer ausprobiert und vor allem nicht nach kurzer Zeit aufgegeben.

    Wie gesagt, bisschen aufpassen was du behauptest.

    Weil wenn du eh keine Lust hast dich zu bemühen, und es war wirklich nicht schwer die Kisten zu finden in manchen Türchen, dann werfe hier nicht anderen solche Vorwürfe an den Kopf.

    Wie ich merke hast du meine konstruktive Kritik entweder nicht richtig durchgelesen oder einfach überhaupt nicht verstanden. Lies sie dir bitte genau durch und dann darfst du gerne darauf antworten. ;)

    Ich glaube das Problem war, dass alle mit total ätzenden Erwartungen in das Türchen gestartet sind, einfach weil KingLights so nett war (!) zu sagen dass man evtl. etwas mehr Zeit braucht!

    Schonmal direkt vorne weg: Ich möchte dich jetzt nicht doof anmachen o. Ä..


    Ich glaube man kann manche bzw viele Spieler auch voll und ganz verstehen, dass sie genervt sind, wenn man in einem Türchen spawnt und direkt sieht, dass man schon wieder ein Labyrinth durchlaufen muss. Es war meiner Meinung nach noch nie so extrem (und das darf ich behaupten, da ich auf Terraconia seit 2016 alle Adventskalender mitbekommen habe bis auf 2020), dass der Adventskalender aus so vielen Labyrinthen wie dieses Jahr besteht.

    Nicht jeder hat den Nerv und die Zeit dafür sich mehr als 30 Minuten in einem Labyrinth zu beschäftigen. Und kommt mir jetzt bitte keiner mit "Ich hab das viel schneller durchbekommen also 30 Minuten ...". - Schön für dich, manche Spieler können sowas halt nicht so gut und verlieren einfach schneller die Orientierung.


    Ich bin keineswegs ein "Labyrinth-Hater", jedoch sollten diese gerade in den Adventstürchen in einer überschaubaren Größe gebaut werden, sodass es für jedermann/-frau in maximal 5-10 Minuten zu schaffen ist (das ist auf alle großen Labyrinthe die wir bis jetzt hatten und noch kommen werden bezogen).


    Außerdem hast du doch sicherlich auch keine Lust dich mit deinem Adventskalender (falls du einen hast) noch stundenlang zu befassen nur um den Inhalt deines täglichen Türchens zu bekommen.


    Bevor jetzt ein Kommentar kommt mit "Du willst doch was vom Türchen, also tu auch was dafür" - Nö. Ich mach doch schon was, indem ich schon auf Origo das Türchen suche und mich dann im Türchen umschau. Genügt das nicht?

    Die Adventszeit und vor allem die Weihnachtszeit ist nämlich für viele Spieler eine Familienzeit und da will man einfach nicht noch extra lange am PC sitzen.


    (Auch wieder meine Meinung - wer etwas dagegen hat, der-/diejenige darf sich gerne bei mir privat beschweren) - Wenn du ein Türchen bauen möchtest, aber keine Bauideen bis auf ein langweiliges übertriebenes Labyrinth hast, dann lass es doch einfach bitte mit dem Adventstürchen und bau es in einer Stadt.

    Auch wenn dieser Thread schon etwas älter ist, habe ich ihn grade zufällig gefunden,


    Ja, der Kopf ist von dem damaligen Weihnahctsevent "Wo ist Santa?". Es waren damals um die 50 bis 80 Spieler die das Rätsel bis zum Schluss gelöst haben. :)


    Ich habe noch ein paar Bilder auf meiner alten Festplatte finden können, die ich jetzt einfach mal dazuposte, falls es noch Leute interessiert.


    PS: Mr_Leroux ist es irgendwie möglich dass ich Zugriffs- bzw. Anschaurechte auf diesen alten Thread von mir bekomme? ^^


    Und noch kurz Offtopic: Falls jemand diesen Kopf noch hat (und am besten doppelt), ich würde ihn gerne abkaufen, da ich meinen bei meiner damilgen Abmeldung verschenkt habe :(

    OsnaBroke und ich würden gerne die 16 übernehmen

    Wenn Joni_X un sein Partner mir gerne das 16. Türchen übergeben würden (die Zahl 16 ist meine Glückszahl ^^ ), dann würde ich es sehr gerne bebauen. :)

    Falls sie jedoch trotzdem das 16. Türchen haben wollen (ihr wart ja auch schneller), dann nehme ich auch gerne das 20. Türchen.

    Hallo!


    Da ich erst seit dem 11. Dezember wieder aktiv spiele, suche ich die kompletten Türcheninhalte des diesjährigen Adventskalenders. Um genau zu sein suche ich die Inhalte des Türchen 1 bis 10.


    Wenn ihr diese komplett haben solltet und würdet sie mir gerne verkaufen, meldet euch bei mir, am besten mit einem Preisvorschlag. :)

    Es reicht auch wenn ihr mir nur ein Türchen geben wollt, Hauptsache es ist vollständig.


    Überischtsliste

    1. Türchen:
    2. Türchen:
    3. Türchen:
    4. Türchen:
    5. Türchen:
    6. Türchen:
    7. Türchen:
    8. Türchen:
    9. Türchen:
    10. Türchen: schon vorhanden

    Ich vermisse ein paar Automaten aus dem alten „oben“ aber das ist hier meckern auf hohem Niveau! :D

    Ich hab heute auch erstmal alle Automaten einer gründlichen Inspektion unterzogen ^^

    Die Automaten stehen oben noch nach wie vor. :)

    Da diese allerdings zu wenig bespielt wurden und ich sie gerne komplett neu verkabeln würde (bei diesen wurde noch viel mit WR gebaut, bei den aktuell bespielbaren Automaten hab ich jedoch darauf verzichtet), wird dies noch dauern bis oben wieder geöffnet wird.

    Problem wurde behoben, lag daran, dass 2 Schilder schon 3 Jahre alt waren. Danke nochmal! :)

    Vorgeschichte

    Kasino wurde vor mehr als 4 Jahren erstmals geöffnet, natürlich auch mit bestem Erfolg, weil es damals die erste richtige Kasinohalle auf Terraconia war. Zwischenzeitlich gab es auch hier und dort ein paar weitere Kasinohallen/-automaten von anderen Spielern, welche jedoch leider nicht lange bestehen blieben (Konkurrenz belebt den Markt - wer also auch Interesse daran hat, eine eigene Kasinohalle oder -automaten zu leiten, nur zu :) ).

    Nun ist es auch schon fast 3 Jahre her als ich Terraconia "verlassen" habe (zwischenzeitlich auch mit ein paar mehrtägigen Besuchen in diesem Jahr) und ich finde, dass Kasino wieder eröffnet werden muss. Deswegen hab ich mich in den letzten Tagen ordentlich rangehalten und Kasino mal in Schale geschmissen.

    Wie sieht es in Kasino nun aus?

    Wer dies wissen möchte, der besucht die Halle am besten mal selbst, jedoch sind hier ein paar kleine Voreindrücke für euch.

    Was gibt es zu gewinnen?

    Gewinne gibt es reichlich. Von den Kleingewinnen wie XP-Flaschen, über Beacons und Dracheneier bis hin zu größeren Geldgewinnen.

    Transparenz

    Ich selbst versuche die Kasinohalle so transparent und fair wie möglich für euch zu gestalten. Bei einigen Automaten steht auch eine aktuelle Gewinnchance drauf, jedoch noch nicht auf allen Automaten, da die Automaten trotzdem noch halbwegs "schön" aussehen sollen.

    Die ganze Technik der Automaten wird erstmal noch im Dunkeln stehen, jedoch habe ich schon einige Ideen, wie ich auch diese für euch transparent darstellen kann. Mehr dazu kommt aber erst in ferner Zukunft.

    Schlusswort

    Niemand ist gezwungen in Kasino zu spielen. Die Halle ist für Spieler gedacht, welche genügend Eskonen auf ihrem Konto haben und sie dort so viel ausgeben, wie sie es sich leisten können. Aber Achtung: Glücksspiel kann süchtig machen! - Wie es im Verhältnis zum richtigen Leben ist, kann ich nicht sagen. Ich kann mir zwar nicht vorstellen dass dies möglich ist, jedoch möchte ich dies auch nicht ausschließen.