Skywood Die Stadt der Träume

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Terraconia-Webseite!
  • Skywood Die Stadt der Träume


    Prolog


    19. Mai 1861-Esconia


    Ich brach früh auf, in der Hoffnung mich mit einem langen Marsch etwas
    aufzuwärmen und so der klirrenden Kälte dieser Region zumindest ein
    bisschen entgegenwirken zu können und kämpfte mich, wie die Tage zuvor,
    durch das Dickicht der saftig, grünen und dennoch verschneiten
    Wald-Flora. Seit Tagen hatte ich nichts anderes gesehen, hohe Bäume,
    Schlingpflanzen, Tiere aller Formen und Farben, die anfängliche
    Begeisterung über diese paradiesischen Zustände, wenn auch in den
    eisigen Mantel des ewigen Winters gehüllt, wich allmählich der Langweile
    über die immer gleichen Erscheinungsbilder, des Naturraumes, durch den
    ich mich hindurchkämpfen musste: Schnee, Eis, Pflanze, Baum, Schnee,
    Eis, Pflanze, Baum...Unaufhörlich wiederholten sich die selben Muster,
    in der eigentlich so unberechenbaren Natur.


    Doch gegen Ende dieses Abends entdeckte ich etwas merkwürdiges. Einen
    Baum. Und dies mag nun, in Anbetracht der vorangegangen Sätze als
    äusserst merkwürdig und in keinster Weise aussergewöhnlich erscheinen,
    doch dieser Baum war anders. Mal davon abgesehen dass er locker zehn mal
    so gross wie alle anderen seiner Artgenossen war, stellte er sich als
    komplett hohl heraus. Was ich dort in diesem Lehrraum entdeckte, sollte
    sich später als mein wissenschaftliches Lebenswerk erweisen.

    Skywood - Das Erbe


    Francis T. Westwood, Entdecker des Volkes von Skywood, geriet nach
    seinem Tod 1901 in Vergessenheit. Andere Entdeckungen nach der Seinen,
    wie etwa diejenigen einer alten Zwergenfestung auf Andora, galten als
    wichtiger und bedeutender für die Zeitgeschichte. Dabei hatte Westwood
    Licht ins dunklen einer kalten und trostlosen, verschneiten Welt
    gebracht. Er hatte Überreste eines Uralten, vermeintlich einfachen,
    Volkes gefunden, dass den Baum als spirituelles Zentrum genutzt hatte.
    Eine Oase mitten in Schnee und Eis. Paradiesische Anblicke, die heute
    noch zum Träumen einladen.


    Um diese altertümliche Stätte vor Zerfall und Diebstahl zu schützen,
    habe ich am 6.6.2015 ein Stadtgrundstück darüber gelegt und seit da an,
    versuche ich Skywood in seiner alten Pracht wieder herzustellen. Ganz im
    Sinne des Erbes von Francis T. Westwood.


    Seit diesem Tag ist viel passiert, für etliche, vielleicht euch
    bekannte, Spieler war Skywood ein Zuhause und das soll es auch in
    Zukunft sein. So waren in der Stadt zum Beispiel Fararia, der
    mittlerweile leider inaktiv geworden ist oder @Nanocrafter02 Statthalter. In Erinnerung bleibt auch unsere erste Bewohnerin @Lavaherz, die Leben in die kleine Stadt brachte. Heute leite ich Skywood zusammen mit @Marcowolf und @Zipfel2002.


    Unsere Grundstücke


    Wer Skywood als sein Zuhause auserkoren hat, hat die Möglichkeit
    preisgünstig in vorgebauten, nach Plänen von Westwood,
    wiederhergestellten traditionellen Holzhäusern unseres kleinen Urvolkes
    zu Leben. Die Grundstückspreise bewegen sich dabei im Rahmen zwischen 15
    und 20 Eskonen und ermöglichen so für kleines Geld viel Freiheit. Als
    kleines Willkommensgeschenk erhält jeder Mieter auf Wunsch ein farbiges
    Schaf, dass er sein Eigen nennen darf.


    Auch wir Statthalter haben es uns in Skywood gemütlich gemacht, ganz im
    Sinne der alten Herrschertradition haben wir uns im hohlen Baum im
    Zentrum der Stadt eingerichtet.


    Unsere Stadtfarmen

    Natürlich kommen auch die alltäglichen Bedürfnisse unserer Mieter nicht
    zu kurz, in der Villager- oder XP-Farm kann sich jedermann mit den
    gewünschten Rohstoffen eindecken. Wer sich den Weg zu den Farmen
    ersparen möchte, lässt sich ganz einfach von unserem NPC am Spawn an
    seinen Wunschort teleportieren.



    Die Skymall - Himmlische Angebote


    Zwar nicht ganz Originalgetreu, aber wie im alten Skywood des Urvolkes
    findet sich auch bei uns ein Marktplatz auf dem allerlei Waren jeder
    Form und Farbe gegen Eskonen getauscht werden können. Ein Besuch lohnt
    sich also für sowohl für Shoppingfreudige als auch für Grossunternehmer.


    Skywood +

    Nur wer Skywood auch wirklich besucht, entdeckt die ganze Vielfalt
    unserer Stadt, Orte wie den Bauernhof oder die Skybar laden zum
    Verweilen und Erkunden ein. Also worauf wartet ihr noch? Eingetippt und
    losteleportiert (/stadt tp Skywood). Westwood wäre stolz auf euch .


    Steckbrief Name: Skywood - Die Stadt der Träume
    Statthalter: Trigll, marcowolf, zipfel2002


    Standort: Esconia


    Stadtstufe: Kleinstadt


    GS-Preise: (Bebaut) zwischen 15 und 20 Eskonen


    Erweiterungen: Friedenspfeife,
    Warp-Punkt, Votebonus II, Warmes Pflaster, Tierschutz,
    Willkommensnachricht, Kartenmarkierung, Perlenschutz, Handelslizenz,
    Wetterstation, Abschiedsnachricht, Restaurierung, Warme Quelle


    Baustil: Fantasy


    Bei Fragen oder Unklarheiten stehen euch alle Statthalter per /msg oder
    Konversation zur Verfügung und helfen euch gerne weiter. Allfällige
    Spenden und Kritik nehmen wir ebenfalls mit Freude an.
    Lg Trigll und das Team von Skywood


    Bilder







    P.S: Lust auf Zwergenfestungen? Besucht doch auch mal unsere zweite Stadt Aurum.


    Eine Stadtvorstellung von VidLog powered by INSTU111

  • UPDATE:


    Nach sehr sehr langer Zeit gibt es mal wieder etwas neues aus Skywood.
    Die Skymall wurde nun gebaut und ab jetzt kann man dort auch Shops mieten
    .
    Ein Shop kostet 40 Eskonen die Woche und ist 14x10x14 Blöcke groß.
    Falls ihr einen Shop mieten wollt, schreibt mich per Konversation an.



    Hier noch ein paar Bilder von der Mall.









    Zudem gibt es jetzt Einen kleinen netten Park in Skywood auch davon gibt es noch ein paar Bilder










    Ich hoffe euch gefällt die neue Mall und der Park, lasst mir gerne einen Kommentar dazu da.
    P.S. ich suche noch immer zuverlässige Statthalter schreibt mich doch bitte bei Interesse per Konversation an


    LG Trigll


  • Die Mall ist zwar jetzt fertig allerdings sind noch 5 Shops frei falls ihr Interesse habt sind hier ein paar Infos
    - 40 Eskonen die Woche
    - 35 Eskonen die Woche für Spieler die auch in der Stadt wohnen
    - Die Shops sind 14x10x14 groß allerdings ist es möglich für den doppelten Preis auch den Shop daneben zu mieten


    Die Skymall ist gut ausgeschildert und sollte nicht zu übersehen sein
    Wir würden uns sehr freuen wenn ihr mal rein schaut oder euch sogar einen Shop mietet


    LG Trigll

  • Guten Abend


    Ich bin wiedermal auf der Suche nach ein bis zwei Statthaltern falls ihr Interesse hättet schreibt mich per Konvi an und erklärt mir weshalb ihr den Job wollt und warum ich euch nehmen sollte.


    LG Trigll