• Hey du!

    Ja genau du! Ich sehe dich, versteck dich nicht..

    Kenn ich dich? Ja? Ok ich kann mich nicht erinnern, Corona sei dank :/

    Bitte stell dich nochmal vor!

    Okay...


    Ich bin ein misteriöses Individum namens Joni, zumindest auf Terra. Im RL werfe ich gerne mit Dingen um mich, worin ich auch relativ erfolgreich bin. Außerdem bin ich Anime Fan und komme wohl in den letzten 500 Tagen auf mehr Watchtime als Spielstunden auf Terra. Ich bin genau der komische Typ der ne Excil Tabelle darüber führt und dort auch eine jeweilige Bewertung von 1 bis 10 einträgt. Sehr zu empfehlen sind z.B. Dr Stone (12/10) und Beyond the Boundary (11,5/10). Ja die haben mehr als 10... Das muss so. Desweitern bin ich ein großer Fan der Xenoblade Chronicles Reihe. Ist jedem der eine Switch besitzt nur zu empfehlen. Des Weiteren bin ich leidenschaftlicher VFL Fan.


    Ich habe 1900 Stunden meines Lebens hier verbracht. Um mal klar zu stellen wie viel das ist. In der Zeit hätte man über 7 Mal alle Folgen der Simpsons schauen können. Oder man hätte 22.800 Kebaps essen können, wenn man mal das Magen Volumen nicht beachtet. Alternativ kann man auch von München aus (laut Google Maps) zu zwei Auswärtsspielen in Lissabon hin und zurück laufen. 1900 sind 4 mal so viele Spielstunden, wie ich Diamanten in meinem Lager habe. Ja ich hab nicht mal ein Stack Diamantblöcke in meinem Lager. Warum auch?

    1900 Stunden bekommt man ja auch nicht eben in nen paar Tagen hin. Das sind umgerechnet ziemlich genau 80 ganze Tage. In 80 Tagen könnte man auch um die Welt reisen.


    Wie der Titel schon andeutet bin ich inzwischen 6 Jahre hier.

    6 Jahre…

    Mein Terra Ich könnte mein Kind sein.

    Ein Kind mit 12? Naja nicht ganz so realistisch…

    Okay BeneEdgar du hast Recht. Das wäre nicht mit 12 sondern schon mit 11 gewesen. Jaja ich hab vergessen, dass Kinder nicht vom Storch gebracht werden, sondern mehrere Monate entwickelt werden. Wie ineffizient...


    6 Jahre sind schon echt viel, wenn man bedenkt, dass das knapp nen Drittel meines Lebens ist. 6 Jahre in denen ich viele Leute hier kennen gelernt habe. Viele kamen, gingen und wurden von mir vergessen. Andere blieben aber. So startete ich mit 2 Freunden, einer davon fsk_18, im September 2016 hier und gründeten die Stadt Meilenstein, welche den Namen aufgrund einer Idee von mir bekam. Damals wollte ich einen Berg bauen und darin eine Mall. Also eine Shoppingmeile in einem Stein. Eh voila Meilenstein.

    Nach einem halben Jahr waren wir nur noch zu zweit.

    Anfang 2017(geschätzt) änderte sich eines Schlagartig. Wir wechselten von Skype zum Terraconia TS, was für mich bedeutete, dass ich auch mit anderen Terraspielern redete neben fsk_18. Und so kam es das ich einen Kürbis kennen lernte. Auch wenn ich zu beginn nicht viel mit BeneEdgar zu tun hatte, was sich über die Zeit ändern sollte. Mein Gedächtnis ist nicht so gut überspringen wir also mal den Rest von 2017 und dann 2018 gleich mit, wo ich auch ein bisschen Inaktiv war. Kommen wir nun zu 2019.

    Anfang 2019 lernte ich durch Zufall auf dem TS Tamara11 kennen. Und so kam es das ich nach diesem Terraship relativ viel mit BeneEdgar und Tamara11 zu tun hatte. Dieses Duo verfolgt mich nun seit 3 Jahren. Echt erstaunlich, was man so macht, auch wenn man sich im RL nicht kannte. Etwas, was sich inzwischen geändert hat. Ich glaube es hätte mich nicht besser treffen können, als mich mit dem Duo damals anzufreunden. So viele Nachmittage und Abende. Einfach wunderbar. Besonders unter dem Aspekt, dass ich damals im RL eher schüchtern war und mich kaum mit Leuten getroffen/unterhalten habe. Ich weiß nicht, wie ich ausdrücken soll, wie wichtig ihr beiden mir seid. Es ist einfach nicht mit Worten auszudrücken. Die Welt braucht mehr Personen wie euch.


    Aber ich gebe euch einen wichtigen Tipp. Spielt kein Risiko mit Tamara. Die zieht euch ab! Ich glaube, ihr ein Plüschtier zur Ablenkung zu geben könnte ein effektives Mittel sein, um zu gewinnen.

    Jetzt aber auch noch was zu Bene. Bene, ich glaube dein Verein hat dir deutlich gemacht, dass er dich nicht wertschätzt. Und da Wehen laut Kampagne nur dein Zweitverein ist, ist da ja wohl noch ein Platz für einen Erstverein. Ich glaube im Herzen warst du schon immer Lila Weiß ;)


    Überspringen wir den Lockdown, in dem ich echt viel Zeit hier verbracht habe, und landen wir im Jahr 2021.

    Anfang 2021 geschah es. Meilestein bekam seinen ersten aktiven Mieter seit 2016. In Person eines Bananaman19. Auch wenn er nun nur noch so halb Mieter ist. Jaja für lau das GS behalten und sich wo anders den Votebonus mitnehmen... Ist aber auch egal, um Mieteinnahmen ging es nie so wirklich. Auf jeden Fall kam mit Bananaman19 die nächste Person in mein Terraumfeld, mit der ich sehr regelmäßig Kontakt habe. Ich bin dir, natürlich auch Kai, Tamara und Bene, sehr dankbar, dass du meine teilweise recht komischen und langen Monologe erträgst. Ich glaube andere würden da die Krise bekommen. Ich hoffe mal, dass das nicht auf dich/euch zutrifft.

    Es gibt natürlich noch mehr Personen auf Terra mit denen ich Kontakt habe, aber alle auf zu listen würde dann doch sehr viel Platz einnehmen. So kommen hier mal ein paar weitere Spieler von denen ich dankbar bin, dass sie mich in den letzten Jahren ertragen haben und die mir gerade so eingefallen ist:

    DoctorHenry  Nanocrafter02  Davidm3 Lavaherz

    Sollte ich hier noch jemanden vergessen haben, dann tut mir das leid. Mein Kurzzeitgedächtnis ist halt nicht mehr so gut und es ist schon Abdens, wenn ich das hier schreibe.


    Ich könnte jetzt sagen: "Auf weitere 6 Jahre" aber dann hab ich ja mein halbes Leben hier verbracht... Naja auch egal hauptsache ich fühle mich hier weiterhin wohl.

    Ich glaube ich hab was vergessen. Jetzt hab ich was zu einzelnen Spielern geschrieben, aber nichts zum Serverteam.

    Ich muss euch einfach danken für das, was ihr hier aufgebaut habt und am Laufen haltet. Dieses Danke richtet sich auch an ehemalige Teamler. Ohne Euch würde es diesen Server nicht geben und ich hätte so viele nette, humorvolle und teils auch verrückte Personen nicht kennen lernen können. Auch die größeren Server-Events haben mich überzeugt. Besonders aber gefällt mir hier das Konzept sich ausleben zu können, aber trotzdem ein Wirtschaftssystem zu haben. Dazu noch zwei Sätze zum Thema Wirtschaftsystem. Einzelne Spieler sagen, dass es ein Problem mit der Wirtschaft gibt und dass der Server dort härter eingreifen soll. Das Problem sehe ich tatsächlich nicht so extrem, aber wenn liegt es ja an den Spielern, wie die Wirtschaft hier läuft, da sie in ihren Händen liegt.


    Abschließend möchte ich einfachen Allen Danke sagen, die mit in den 6 Jahren über den Weg gelaufen sind und auch denen die am Server mit gewirkt haben. Es war einfach eine schöne Zeit hier!

    Das klingt irgendwie nach einem Abschied... Soweit kommts noch. Ich bleibe Terra weiterhin erhalten, nur werde ich meine Spielzeit, auch wenn sie gerade schon nicht hoch ist, in dem kommenden halben Jahr weiter reduzieren, da ich mir wohl oder übel die Zeit nehmen muss/werde, um mich auf das Vorabitur bzw dann auch das richtige Abitur vor zu bereiten.


    PS: Dass grün meine Lieblingsfarbe ist, ist nicht aufgefallen, oder?

    Zur Feier des Tages sollten jetzt auch endlich alle Schleusen in Meilenstein wieder funktionieren. Also testet sie gerne mal aus oder nutzt sie zur Abkürzung des Seewegs von den Gipfel Devolars aus zu den Maaran Klippen.


    Rechtschreibfehler können behalten werden. Dinge passieren, Tomaten auch. Kein Recht auf Rückerstattung oder Schadensersatz. Für grüne Texte ist die Haftung ausgeschlossen. Benes haften für ihre Tamaras. Bei Beschwerden bitte bei fsk_18 melden. Der kann auch gleich prüfen, ob ihr alt genug seid, um eure Beschwerde anzuschauen zu dürfen. Jetzt aber auch schnell fertig werden mit dem Text hier, sonst ist es noch nach Mitternacht und schon der 3.9..

  • Lieber Joni,

    herzlichen Glückwunsch zu 6 Jahren auf Terra!^^

    Auch wenn ich nicht alle mit dir erlebt habe, kann ich durch die Zeit in welcher ich dich schon kenne sagen, dass ich sehr froh bin, dass du schon so lange dabei bist und es hoffentlich auch noch einige Zeit sein wirst.

    Ich muss übrigens kurz erwähnen wie lustig ich es finde, dass du deinen Text so geschrieben hast wie man es auch aus deinem Mund hätte hören können :D

    Etwas durcheinander und verwirrend aber doch sehr verständlich und schön zu lesen^^


    Ich danke dir für all die Stunden, welche wir gemeinsam verbracht, geredet und gespielt haben. Und genau so sehr freue ich mich auch auf all die Stunden die noch kommen werden. Vielleicht schaffe ich es in den Stunden ja mal die Meilensteiner Schleusen auszuprobieren XD


    bleib wie du bist,

    Tamara

  • Herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum, Joni!


    Ich bin froh darüber dich zu meinem Freundeskreis zählen zu können, und ich fühle mich geehrt von dir hier erwähnt zu werden. Auch wenn ich mich nicht an unsere erste Begegnung erinnern kann, ist es doch immer wichtiger, was für eine Zeit man miteinander verbracht hat, beziehungsweise, was für eine Zeit man noch miteinander verbringen wird.


    Ich hoffe wir können in Zukunft mehr Zeit zusammen verbringen.

  • Gude Joni


    Ich wünsche dir zu deinem Jubiläum auch noch alles gute. Ich weiß das es jetzt schon etwas her ist, aber wenn man schon so nett erwähnt wird muss man ja auch Mal was schreiben.

    Ich finde dich einen echt tollen Menschen mit dem man viel spielen und quatschen kann. Es ist immer wieder schön mit dir was zu machen und ich freue mich das du vor 6 Jahren auf Terra gefunden hast.

    Ich hoffe Mal du planst die nächsten 6 Jahre weiterhin auf Terra zu verbringen.

    In dem Sinne wünsche ich dir alles gute für die Zukunft


    LG Bene


    PS. Klar passe ich auf Tamara auf ;)

  • Vielleicht schaffe ich es in den Stunden ja mal die Meilensteiner Schleusen auszuprobieren XD

    Bestimmt. Eine war übrigens doch noch kaputt, mein Fehler :)

    Ich hoffe Mal du planst die nächsten 6 Jahre weiterhin auf Terra zu verbringen

    Jaja... Ich plane aktuell fast nichts, was länger als 2 Wochen in der Zukunft liegt.

    Das könnte ich aber durchaus schaffen, sofern ich nicht vorher abdanke oder geopfert werde. *scharfer Blick in Richtung Tamara*

    Ok, hast recht da hat mein Fuchs-Ich dich zu aufgefortert