So laufen die Jahre...

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Terraconia-Webseite!
  • Hi,


    Nach nun genau 3 Jahren die Terraconia mich nun schon an der Backe hat, dachte ich mir, muss auch ich mal einen kleinen kurzen Text schreiben.


    Ich fange einfach mal an indem ich meine Laufbahn beschreibe, da ich nicht so der große Schreiber bin, denke ich nicht, dass dieser Text allzu lange wird. xDD (Anmerkung von @rilomana, die das korrigieren musste: Doch, ist er!)


    Am 19.09.2016 um 15:36 betrat ich zum ersten Mal in meinem Leben Terraconia.. Gefunden habe ich diesen Server damals durch ein Shooter-Game namens “Rainbow Six Siege”. Ich war da als Co-Leader und Teamleiter in einem relativ großen Clan tätig.Eines wunderschönen Tages begabich mich dort zu einer schicksalahften Besprechung, dernen Außmaß ich in diesem Moment noch nicht ahnen konnte in den Besprechungs-Channel im Temspeak. Nachdem wir 1,5 Stunden über unsere Weltherrschaftspläne diskutiert und wichtige Pläne besprochen hatten, meinte jemand: “Ey Leute, habt ihr nicht mal wieder Lust auf Minecraft?” und ich als Bauer vom Lande, der froh war überhaupt einen Laptop zu haben hatte tatsächlich noch nie etwas von Minecraft gehört. O.o


    Also bot mir der Leader an, einen Stream zu starten und mir ein paar Dinge von Minecraft zu erklären. Als ich mit meinen damals 15 Jahren nicht wusste, wie ich einen Account bekommen könnte, fing ich an nachzudenken, wer denn noch einen Mojang Account hatte, den ich mir mal leihen könnte. Zwei Tage später kam ich auf die Idee: Mein Cousin Ole hatte mir einmal erzählt, er habe mal Minecraft gespielt, aber es schon lange nicht mehr auf dem Pc Installiert. Ich ergriff diese Chance und fragte ihn ob ich nicht einmal seinen Account ausleihen dürfte. Dies durfte ich dann auch netterweise. Als ich den Namen sah: Olchi99, dachte ich nur … Doch ohne die Anmeldedaten von Mojang konnte ich diesen nicht ändern. :( Also begann ich meinen Cousin wieder anzuschreiben, ob er mir nicht die Daten geben mag. Freundlicherweise tat er auch dies wieder. Also heiße ich seit dem 11.10.2016 Hatzefatz.


    Auf Terraconia hatte ich dann das Glück @IIITirreGIII kennenzulernen. Er war der Statthalter der Stadt Vegeta, welches es übrigens sogar noch gibt. :P Wir trafen uns Tag für Tag im TS und verstanden uns so auch täglich besser. Als meine damaligen Rainbow-Freunde den Server schon lange wieder verließen, hat es bei mir erst richtig angefangen. Ich bekam die Stadt Baurechte auf Lebenszeit, und baute mehr und mehr in der Stadt. Wir entwickelten gemeinsam Redstoneschaltungen, wo ich mich nochmal bei @Puddyman00 bedanken möchte, der mir bei kleinen und großen Fragen immer geholfen hat. Danke. :)


    Nach dem ich 4 Wochen als Stadtbaurechtler ausgeholfen hatte, wurde mir zugetraut, die Stadt als Statthalter zu begleiten. Dafür nochmal vielen Dank Gerrit, dass du mir dieses damals zugetraut hast. Später dachte ich mir: Was wird meine nächste Herausforderung? Die Idee kam mir schnell: Ein Lager, in dem jedes einzelne Item seinen Platz bekam. Dieses habe ich dann im Untergrund von Vegeta geschaffen, welches noch immer an dieser Stelle steht... Es ist aber derweil schon umgezogen. Als Stammspieler wurde ich dann von @Q1O am 19.11.2016 angenommen, danke nochmal an Dich! Danke. :)


    Vegeta wurde viele Male umgebaut und ist heute noch zum Teil eine Baustelle. Also begann ich mir Gedanken über meine nächste Herausforderung zu machen: Eine Support-Bewerbungsphase stand an. Aber diese hatte schnell ein Ende gefunden.. Ich wurde abgelehnt.


    Anfang Mai 2017 lernte ich durch einen Zufall @KaiserYouCraft kennen, mit dem ich dann auch sehr viel Zeit verbracht habe. Teilweise haben wir gefachsimpelt oder nur um Gott und die Welt geredet.. Teilweise waren wir auch produktiv und haben uns an Kaisertrip versucht, welches aber heute noch eine Baustelle ist.. Ich erinnere mich noch ein die netten Abende mit Ice-Hockey in der Eisarena, wobei wir immer viel Spaß hatten das Minecart in das andere Tor zu bringen. Da es nun an der Zeit wurde, wieder mehr raus zu gehen und ich auch noch von einem Hof komme, fing die Erntezeit wieder an.. Ich hatte mehr und mehr zu tun, und wurde deutlich inaktiver. Doch die Community hat mich am Abend noch aufrecht erhalten, auch wenn ich nicht mehr wirklich was geschafft habe. Danke, dass Ihr alle für mich da wart und es auch immernoch seid. Hiernach lernte ich auch noch @GiftPiilz kennen, mit dem ich anfing mich um Kasino zu kümmern, mich über Redstoneschaltungen schlau zu machen, etwas zu entwickeln oder unser Geld zu verbraten. Viele nette abende an den Außenposten oder einfach so auf dem Creative zum Testen haben mir oft viel Spaß gemacht. Danke an dich :)


    Da ich ingame so gut wie inaktiv war, und nur noch im TS aktiv war, hatte ich mich zu der Bewerbungsphase im Herbst 2017 gar nicht beworben.. @KaiserYouCraft haben sie genommen. :) Ich fand ihn immer super hilfsbereit und war dankbar, da er mir eigentlich immer helfen konnte! Daher nochmal ein Danke an dich! Danke :)


    Bis ich wieder aktiver wurde dauerte es jedoch etwas.. Adventskalender 2017: genau mein Ding. Ich hatte richtig Spaß, wusste jedoch nicht, dass ich die Items aus den Kisten mitnehmen durfte. O.o Also hatte ich sie lieber liegen gelassen bis zu, 9. Türchen, als mir gesagt wurde: Nimm sie mit, die könnten noch etwas wertvoller werden. Nach dem Adventskalender war ich wieder deutlich aktiver geworden.


    Dies kam mir bei der Bewerbungsphase im Frühjahr 2018 auch zu gute.. Ich bekam die Möglichkeit Terraconia als Test-Supporter zu unterstützen. Hier möchte ich @owly_maddie noch einmal sehr sehr doll danken, da sie mich eingearbeitet hatte, und immer ein offenes Ohr hatte, sobald ich Fragen hatte. Unsere Testphase dauert gefühlt ein halbes Jahr, doch es waren bloß 2 Monate... Als ich morgens in der Frühstückspause am 26.05.2018 auf mein Handy schaute sah ich: eine neue Whatsappnachricht von @KaiserYouCraft .. er schrieb: “Hey Hatze :) Herzlichen Glückwunsch” und ich dachte zuerst: Hallo, hat der n Knall? Ich habe doch erst im September Geburtstag... Was ich nicht wusste war, dass in der nächsten Zeile stand: “zum Vollwertigen” Team-Mitglied. Ich konnte es erst nicht fassen, doch als ich ins Forum schaute, wurde mir bewusst, dass es anscheinend ernst gemeint war. Vielen Dank da auch noch einmal an die, die es damals entschieden haben, dass ich dem Server-Team beitreten durfte. Ich bekam mit einem Schlag noch viel mehr Spaß wieder auf Terraconia zu spielen. Ich durfte Aufgaben schon direkt am Anfang übernehmen, seien es Plugin-Tests oder Bauarbeiten. Mir machte es mehr und mehr Spaß wieder Tag für Tag auf Terraconia zu joinen. Ich hatte Gespräche und nette Spieleabende dem lieben @Mulmiger zu verdanken. Danke. :)


    Im September 2018 habe ich dann @F3sti kennen gelernt. Er wolle nur mein Geld... zumindest leihen. xD Ich habe ihm damals 10000 Eskonen ausgeliehen um die Stadt Kelkin zu kaufen. Seitdem Tage an, verstanden wir uns gut, haben viel zusammen gesprochen und gebaut. Noch heute bin ich im Stadt-Team von Kelkin als Statthalter tätig. Ich muss aber zugeben: Manchmal verlaufe ich mich trotzdem in der Stadt. xDD


    Als es im Oktober 2018 dann mit der Weihnachts-Organisation los ging, bot ich mich an, dort stehts zur Seite zu stehen und zu helfen wo ich kann. Viele Abende habe ich mit @MeeriSchatz im TS verbracht, um einige kleinigkeiten zu lernen, sei es der Umgang mit Worldedit oder wie man es manchmal lieber nicht macht... :D Dann ging es darum die Wichtelaktion zu organisieren. Dort wurde mir beigebracht mit Worldguard umzugehen, Regionen anzulegen und den Personen die entsprechenden Rechte zu vergeben. Nebenbei haben wir an einen kleinen NP-Workshop gearbeitet, der es euch später möglich machte, zu erlernen wie ein NPC gestaltet wird. Vielen Dank da an euch alle @Community, dass ihr auch teilgenommen habt. Sonst hätten wir das alles gar nicht machen brauchen :O.


    Durch meine hohe Aktivität, in der ich mich nicht nur zum Supporten online bewegt habe, sondern auch noch bei Weihnachten geholfen habe, oder sonstige Aufgaben erledigt hatte, wurde ich am 26. November in das Moderations-Team aufgenommen.


    Ich lernte nebenbei noch das Schreiben von interaktiven Quest, die später die Weihnachtswelt etwas bunter gemacht haben. Da möchte ich mich auch noch einmal bei @BloodEko bedanken, der mir was das Scripten von Denizen angeht, noch immer bei Fragen zur Seite steht! Danke :)


    An weihnachten selbst habe ich dann noch einige kleine Bug-Fixes gemacht und dann auch eine schöne Feier gehabt. Nachdem Weihnachten vorbei war, freundete ich mich immer mehr mit meinen Aufgaben als Moderator an. Ich hatte Städte-NPCs geschrieben und wurde gerade in diesem Thema immer schneller und fehlerfreier.


    Bereits im Februar haben wir angefangen uns um Ostern Gedanken zu machen. Dort habe ich mich entschieden den kompletten Bereich Denizen in unserem Scripting Plugin zu übernehmen. Ich habe teils selbst gescriptet oder stand mit at und Tat zur seite, um bei Problemen zu helfen. Hier geht auch nochmal ein großer Danke an @Lensche3112 raus, die mir sehr sehr viel dort geholfen hat. Im Juni 2019 hat die Projektleitung dann entschieden mich in die Administration aufzunehmen. Vielen Dank da noch einmal an @MeeriSchatz und @baba43. Danke :)


    Nun möchte ich mich nocheinmal bei allen Spielern, Team-Mitgliedern und Freunden bedanken, dass ihr Terraconia zu dem macht und schon immer gemacht habt was es heute ist. Dadurch ein riesiges Dankeschön an @alle!!


    Danke, dass ihr mir diesen Server gezeigt habt, und mich noch heute ertragt.


    Nun will ich aber gar nicht mehr so viel schreiben. Am Anfang habe ich geschrieben, dass dieser Text nicht allzu lange wird, doch dann fing ich einfach an herunter zu schreiben, und meine Laufbahn zu erklären... Sry für den langen Text.


    Ich hoffe, ihr hattet Spaß daran, diesen Text zu lesen!


    Nun wünsche ich noch einen schönen Tag.


    Schöne Grüße von der Ostsee,


    Hatzefatz/Henrik

    Du suchst ein Spawn-Egg? Dann bist du genau richtig bei mir! :)


    Mich finden tust du in der /mall bei andrea_f95 im Shop. Dieser befindet sich im Erdgeschoss! Nach /mall 90° nach rechts drehen und dann gerade aus der Shop.
    Die Preise sind dort niedrig und fair.


    Ich freue mich, wenn ihr dort mal vorbei schaut :)

    2 Mal editiert, zuletzt von Hatzefatz ()

  • Lieber Hatze,,


    Herzlichen Glückwunsch und danke das du freiwillig unser aller Sklave bist :D


    Ne mal im ernst ! Danke das du einen super Job machst. Bist immer freundlich und hilfsbereit. Bewahrst einen kühlen Kopf wo andere HB Männchen spielen.


    LG und ich schick dir mal ein Freibier wenn ich Zeit hab
    RPW3000


    P.s. der Text war gut ich bin nicht dabei eingeschlafen obwohl es schon sehr spät ist

  • Glückwunsch :D


    ▶ ──────── 1:54