Offiziellen YouTube-Kanal von dafür festgelegtem Team leiten lassen

  • Team für YT? 48

    1. gute Idee! (40) 83%
    2. nääää braucht man nicht (7) 15%
    3. Einfach so lassen wie bis jetzt (1) 2%
    4. bessere Idee! (0) 0%

    Hey zusammen.
    In einem anderen Diskusion wurde durch Babas Kommentar ja eine kleine Diskusion ausgelöst.


    Prinzipiell eine gute Idee, aber da wir (leider) niemanden haben, der offizielle Videos produziert, haben Abonnenten dort keinen wirklichen Sinn :P


    Aber warum eine einzelne Person aus dem Team, wenn man auch ähnliche wie beim Terraconiamagazin ein extra Team zusammen stellen kann!

    schließlich haben mehr Personen:
    - mehr Zeit
    - mehr Ideen
    - verschiedene Stärken die sich ergänzen können


    Jou das wars dann auch schon mit der kleinen Idee.

  • Finde ich eine gute Idee. Auf zwei Servern auf denen ich zuvor war gab es sowas und es wurden einfachnicht nur mehr sondern auch bessere videos gedreht. auch timelapses, die ich aehr mag und hier leider noch gar nicht umsetzen konnte aber auch von anderen nicht sah, währen dann vielleicht als communityaktion möglich.


    schaut dazu z.b. bei den geschlossenen servern youcancraft und widecraft auf youtube.

  • Ich würde unseren Kanal und unsere Reichweite dafür gerne zur Verfügung stellen, allerdings habe ich nicht die Zeit, mich um dieses Projekt zu kümmern, ein Team aufzustellen usw. Wenn aus der Community ein Team hervorgeht, würde ich das natürlich unterstützen.


    Die Frage ist aber nicht, ob die Idee gut ist, sondern ob man es schafft, sowas auf die Beine zu stellen ;)

  • so Zwischenergebnisse und ein kleiner push!


    [headline]Zwischenergebnisse[/headline]


    Gemeldet haben sich insgesammt 8 Spieler die Lust hätten sich an dem Projekt zu beteiligen, davon haben 5 bereits Erfahrung im Bereich Video Erstellung & Bearbeitung.


    Außerdem sind auch einige Ideen für Formate zusammen gekommen, welche ich euch *hier* mal zusammen gefasst habe.


    [headline]Was jetzt noch wichtig wäre [/headline]


    Damit haben sich jetzt ja doch einige gefunden, die Lust hätten sich an dem Projekt zu beteiligen.
    Was man jetzt noch bräuchte wären Leute, die das ganze auf die Beine stellen.


    Dafür würden sich vermutlich Leute eignen...


    Außerdem könnte ich mir hierbei auch @rilomana gut vorstellen, da sie bereits viel Erfahrung im Terramaganzin gesammelt hat.


    Vielleicht könnte sich eine kleine Gruppe ja schon mal sammeln, ein Konzept ausarbeiten und das dann hier nochmal vorstellen :o

  • Hey melde mich dann auch mal schnell.


    Ich selber mache schon seit paar Monaten öffters ein paar Livestreams auf Youtube indem ich einfach ein wenig Spiele aber noch keine Videos so richtig Produziert habe.
    Also kann ich mir gut vorstellen Videos über Terraconia zu machen oder das ganze ein wenig zu Let's Playen.


    Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channe…RGFUTA?view_as=subscriber


    Ich hab einfach mal mein Youtube Kanal verlinkt.


    -Deltixx

  • Hey,


    Ich wollte mich einmal erkundigen, ob der hier beschriebene Ansatz eingestaubt ist, oder ob es bereits Pläne und ein Konzept gibt?


    Wenn dem nicht so ist, würde ich mich dem gerne annehmen. Gerne kann man darüber mal reden, im Teamspeak.


    Vorab meine unverbindliche, sachliche, Meinung. Ich empfinde das Ganze als sehr lobenswert, aber auch lohnenswert. Die Community kann mit der richtigen Organisation sehr viel auf die Beine stellen und mit dem notwendigen Engagement und Disziplin herausragende Leistung und Reichweite generieren. Gleichwohl ich der Meinung bin, man sollte wie ein Netzwerk denken. So befindet sich dieses Projekt (Idee), das Terraconia-Magazin, der Spielserver selbst und das Forum in einem ständigen Kreislauf mit dem Potenzial eines interessanten Wissensaustausches und gegenseitiger Unterstützung, wie Förderung.


    Genau das würde ich in einem Netzwerk-ähnlichen Konzept verankern und darauf aufbauend die Idee, eines "Video-Teams" einfließen lassen.


    Übrigens empfinde ich das Format Podcast/- und Video-Podcast sehr interessant. Welches sich kreativ ausweiten lässt - Terraconia auf Spotify? - Fiktiv verstehe sich. Man müsse prüfen inwiefern das möglich und praktikabel ist. Gab es nicht auch mal ein Terraconia Radio Projekt?


    Für Fragen und Brainstorming, stehe ich im Teamspeak regelmäßig zur Verfügung und nach Absprache. Zunächst heute Nachmittag, ich würde mich über unverbindlichen Smalltalk freuen. Bitte nicht hier diskutieren. :)


    Danke an @Nerre, welcher mich über dieses Thema informierte, während eines Smalltalk.


    Liebe Grüße


    euer REEUIE

  • Ansich gibt es eine Gruppe die an dem Thema arbeiten sollte. Im Moment tut sich dort allerdings nicht all zu viel.


    Vielleicht kannst du das ganze ja wieder etwas ins Rollen bingen ^^


    Wenn du Lust hast schick mir einfach mal eine Konvi, dann können wir dort weiteres bequatschen :P