Redstone-Wettbewerb als Event einführen

    • Eventvorschlag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Redstone-Wettbewerb als Event einführen

      Tag.
      Ich bin demletzt mal wieder auf Terraconia unterwegs gewesen und habe ein paar Redstone Maschinen angefertigt. Dabei kam mir die Idee etwas wie ein Redstone-Maschinen Wettbewerb zu veranstalten. Es wäre zwar langfristig langweilig und man kann auch einfach Ideen aus dem Internet nutzen, doch es wäre doch mal etwas tolles, wenn es auf dem /fun Server mal ein Redstone-Maschinen Wettbewerb gebe. Zum Beispiel an einem Samstag. Es würden dabei für jeden Teilnehmer 32x32x32 Blöcke zur Verfügung gestellt und man hat 10 Minuten Zeit eine Redstone Maschine zu bauen. Am Ende bewertet dann eine Jury die Redstone Maschine nach Funktion, Aufwand und Erscheinung und vergibt bei diesen 3 Sachen jeweils 1-10 Punkte. Der mit den meisten Punkten/ diejenigen mit 30 Punkten gewinnen dann das Event.

      Was haltet ihr davon?
      Solarima's Schutzengel


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „_Ludovic“ ()

      An sich eine gute Idee, aber da bräuchte man auch in punkto Redstone sehr kompetente Eventleiter, woran es höchstwahrscheinlich scheitern würde.

      Zumal, anhand welcher Kriterien sollte dann dieser Jury/ der Eventleiter deiner Meinung nach die Maschine bewerten? @BenLuk
      ...die Axt aus der Provinz, wir machen Kleinholz im Revier!
      -Goitzsche Front

      In 10 Minuten eine orginelle Redstonemaschine zu bauen könnte schwer werden. Dann sollte man lieber eine gewisse Funktion vorgeben und die Spieler selber tüfteln lassen. Wobei es schon schwer werden dürfte etwas nützliches zu bauen wofür es noch keine Anleitungen im Netz gibt. Aber da es eh Usus ist, dass Spieler nachgebautes als Ihr Bauwerk ausgeben, würde das auch nicht mehr so viel ausmachen...
      starke Bücher, faire Preise, bester Shop ... /Stadt tp Thalaia

      In unserem Shop kannst du die komplette Palette an maximal verzauberten Büchern zu fairen Preisen erwerben. Durch die gute Strukturierung des Shops und die immer gut gefüllten Kisten steht dir ein stressfreier und den Geldbeutel schonender Einkauf bevor. Besuche uns doch mal über den eigenen Warp-Punkt des Shops: /Stadt tp Thalaia

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dorfbuilder“ ()

      Die Jury bewertet die Maschine an Funktion [Das was sie macht], Aufwand [Sachen, die benötigt werden um die Maschine am laufenden zu halten, was nicht immer benötigt wird] und Erscheinung [Aussehen der Maschine. Konnte alles Redstone versteckt werden, kann man hinter der außenstehenden Kiste Teile der Maschine entdecken? etc.] Unter jeder dieser Bewertungsziele vergibt die Jury je 1-10 Punkte. Das einzige, was die Jury sonst noch machen muss ist in der Maschine überprüfen, ob Bugusing stattfindet. Mehr muss die Jury nicht machen. Ich glaube, dass so etwas schon jemand mit halbwegs guten Redstone Kenntnissen schafft @WhoAmI0501 . Da nur 32x32x32 Blöcke zur Verfügung gestellt werden ist es schwierig eine Meisterwerks Maschine zu bauen und dementsprechend sind 10 Minuten eig. eine gute Zeit, da das Event ja auch bestmöglich den Spielern grenzenlos Redstone Ressourcen zur Verfügung stellt. Man könnte jedoch die 10 auf 15 Minuten erhöhen, wenn im Event zu dieser Zeit noch niemand/nur wenige fertig sind. Die Idee, dass ein gewisses Thema durchgesetzt werden muss ist gut und würde der Jury den Punkt mit "Funktion" durch "Durchsetzung der Idee" ersetzen. Dabei sollte man sich aber auf eine Tätigkeit, wie z.B. Handel oder Items Verstecken einigen und nicht auf spezielle Sachen, wie Villager Paarungsmaschine, Mobfarm mit Knochen Filterung System [eig. gar nicht so schwer zu bauen] etc. Wenn das Thema erst angegeben wird, wenn das Event startet ist auch keiner dazu in der Lage ein 20 min Tutorial anzusehen, wie man so eine Maschine baut.
      Solarima's Schutzengel


      Also die Idee an sich ist gut aber ich würde daraus nicht machen wer das Beste baut sondern wer die nutzvollste und kompakteste Redstonemaschine baut.

      Also zum Beispiel: Einen Verzauberungstisch der entweder alle Verzauberungsstufen kann (kann jedes Bücherregal hoch- oder runterfahren) oder nur Level 1 und Level 30-Verzauberungen macht/erscheinen lässt.

      Oder man kann ja auch schöne Dekoredstoneideen bauen, aber dafür mach ich jetzt mal keine Beispiele da es da etliche gibt genauso wie bei den Maschinen ;)


      MfG RaPiDz aka Niclas