Ein neues, großes Communityprojekt! - Origo

    • Planung
    • Stadt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Ein neues, großes Communityprojekt! - Origo

      Hey^^
      ich habe mich dazu entschlossen, ein wirklich großes Projekt
      anzufangen! Ich hatte vor, es geheim zu halten, aber wo bliebe der Spaß?
      Also wird das nun ein Communityprojekt, nicht zuletzt, weil es doch so
      scheint, als wäre noch ein Interesse zusammen mit anderen etwas zu machen
      als nur auf dem Server zu sein und in kleinen Grüppchen oder alleine
      etwas zu bauen.
      Unter anderem hat mich der Beitrag von @Livearus davon überzeugt, dass es ein sinnvolles und spaßiges Projekt ist^^

      Livearus wrote:


      Ansage/Bitte an die Community
      Ich möchte auch nochmal jedes Community-Mitglied zu einer dauerhaften Zusammenarbeit einladen. Früher, vor einigen Jahren, gab es viele tolle Community-Projekte, was ist daraus geworden? Heute möchte jeder seine eigene Suppe köcheln, oder ist bestenfalls in streng limitierten Grüppchen unterwegs. Noch viel schlimmer, finde ich das man Eskonen verlangt um als Darsteller dabei zu sein (wtf?). Der mit bekannte Charme und die Identifikation mit dem Server habe ich definitiv besser in Erinnerung.


      (ich hab mir mal erlaubt, das Zitat zu kürzen ;) )

      Konzept

      Konzept Origo:

      Origo
      soll ein Projekt werden, welches im gewissen Maße eine Nachbildung von
      Origo nur in einer Interpretation ist. Meine Ziele in diesem Projekt
      sind relativ einfach. Ich habe vor einen Ort zu schaffen, welcher alle
      Stadterweiterungen besitzt. Ein Ort, an dem man keinen feindlichen
      Kreaturen begegnet und an dem man keinen Schaden nehmen kann. Später,
      wenn die Stadt sich dann sehen lassen kann, soll sie auch vermietbare
      Grundstücke haben. Auch soll nicht nur das Spawngebäude interpretiert
      werden. Die Mall soll eine Mischung aus Wohngegend und Shop sein. Sie
      soll ebenfalls dieselbe Größe haben wie das Original aber nicht 1:1
      kopiert sein. In diesem Gebilde können Leute wohnen und gleichzeitig
      einen Shop leiten. Ebenfalls werden sich dort die Apartments befinden.
      Der Stil der Stadt folgt keiner gewissen Zeit. Der Ort soll ähnlich wie
      ein "Lost Place" sein. Es soll ein wenig so aussehen, als wäre dort mal
      eine Stadt gewesen. Diese wurde erst zerstört und von der Natur zurück
      erobert. Danach wurde eine neue darüber gebaut, welche sich an die Natur
      anpasst und hauptsächlich mit Naturmaterialien bsw. Holz gebaut ist
      (Man kann den Baustil anhand der Schematic erahnen). Unter Umständen
      habe ich vor, ein wenig zu terraformen und alles so anzupassen, dass
      dort ein Dschungelbiom passend aussieht. Das Gebaute soll sich zwar an
      die Natur anpassen, aber trotzdem sollte es übersichtlich bleiben


      Die erste Stadt

      Die erste "vorzeitige" Stadt wird in einem Steinziegelstil gebaut. Größere
      und kleinenere Ruinen. Bemoost und unbemoost. Zerbrochene Mauern und
      Ruinen. Ein Anblick, welcher nicht von vielen als "schön" bezeichnet
      wird, aber zur Natur passt und ausdrückt, was passiert ist.


      Die zweite Stadt - das Projekt

      Nun,
      wie im Konzept erklärt wird diese Stadt aus Naturmaterial wie Holz,
      Laub etc. gebaut. Es sind vielfältige Landschaften, eure Ideen und
      vieles mehr geplant :P
      Ich arbeite derzeit auch an der ein oder anderen Quest^^


      Was könnt ihr tun?

      Super! Du hast mich angeklickt.
      Unser erster Teil des Projektes nennt sich "Zerstört die Mauern, es gibt keine Feinde!"
      Wieso ich das so genannt habe? Es wird immer Leute geben, die einem nicht das
      gönnen, was einem zusteht oder was man sich verdient hat. Trotzdem
      braucht es keine Mauern oder gar Krieg um Konflikte zu lösen oder zu
      umgehen!
      Aber zum Teil wie ihr helfen könnt. Schau doch mal hier: terraconia.de/thread/16306




      Bei Fragen, Problemen oder Anregungen könnt ihr euch immer gerne an mich wenden. Ich beiße nur, wenn man meine Schokolade klaut :P

      Edit 1: Schreibfehler korrigiert
      Edit 2: Link zum Marktplatz hinzugefügt


      Wir Creeper fliehen nicht vor Katzen!
      Wir machen denen, die von uns angebetet werden, den Weg frei.

      Post was edited 2 times, last by “Eloldur” ().

      Phase 1. ist abgeschlossen!

      So. Nun ist der erste Schritt "Zerstört die Mauern, es gibt keine Feinde!" abgeschlossen^^
      Gute Arbeit, Leute!
      Es ist nicht nur die Mauer weg, sondern auch schon die Häuser. Besonders geholfen haben:
      @MrGamerAgent_
      @Hamstaaah
      @oldFarmer
      @SchneemanOlaf
      @Ginsterschweif
      @JonnyRed1
      @MrSchreiner
      @Shishakind
      (hoffentlich hab ich niemanden vergessen ´:D)

      Die nächsten Schritte

      Wie
      geht es weiter? Nun, da wir wirklich enorme Fortschritte gemacht haben
      bin ich in bester Stimmung^^ weiter so, wir schaffen das.
      Das zweite
      Zwischenziel ist es, den Boden zu terraformen. Das ist dringend nötig,
      weil dort unschöne Löcher und ein paar Krater sind. Natürlich ist auch
      hier jede Hilfe willkommen.

      Terraformen
      Sand durch Gras/Erde ersetzen
      Keller "ausräumen"
      Spawngebäude bauen
      Mall bauen

      Hier wären, falls wir ziemlich viele werden, Absprachen über Aufgabenverteilung sinnvoll


      Weiterhin gilt:
      1. Bei Fragen und Problemen einfach auf mich zukommen. Egal ob Forum, TS oder Ingamechat.
      2. Theoretisch dürft ihr alles behalten, was ihr abbaut. Natürlich nur, wenn ihr wollt.



      Ankündigung:
      Ich habe mir zusammen mit @Livearus überlegt, dass wir eine Timelaps vom Aufbau des Projektes machen. Angesetzt haben wir auf heute gegen 17:00 Uhr. Seid alle dabei ;)


      Nochmals danke!
      Mit freundlichen Grüßen
      ~ Eloldur

      Edit 1: Schreibfehler korrigiert
      Edit 2: Hab doch wen vergessen :x


      Wir Creeper fliehen nicht vor Katzen!
      Wir machen denen, die von uns angebetet werden, den Weg frei.

      Post was edited 3 times, last by “Eloldur” ().

      Phase 2. ist abgeschlossen!

      Ja, ich melde mich schon wieder xD
      Wir haben heute Schritt 2.1 und 2.2 abgeschlossen!

      Ich bedanke mich bei:
      @MrGamerAgent_
      @Shishakind
      @Skorpion2014
      @MasterJosef
      @oldFarmer
      @Ginsterschweif
      @Garfield_Nr21
      @BossauraROG
      @(alle die ich vergessen habe xD )

      Die nächsten Schritte

      Als nächstes räumen wir den Keller aus um Platz für die Mall zu machen. Dazu benötigen wir ein Loch von 180x64x180 Blöcken.
      Auch können wir nun bald beginnen zu bauen. Wir haben also schon die Mall, das Spawngebäude. Ich werde auch die PvP-Arena anpassen. Ebenfalls haben wir @Baumgras als Architekten für eine Kirche gewonnen!


      Materiallisten für Spawn und Mall

      Für die Leute, die lieber spenden, habe ich hier eine Liste der benötigen Dinge zusammengestellt:





      Ich melde mich, wenn´s was neues gibt ;D
      Mit freundlichen Grüßen
      ~ Eloldur^^

      Edit: Nachdem ich es irgendwie geschafft habe den nicht fertigen Beitrag zu schicken, ist hier der richtige ;D


      Wir Creeper fliehen nicht vor Katzen!
      Wir machen denen, die von uns angebetet werden, den Weg frei.

      Post was edited 2 times, last by “Eloldur”: Ich weiß nicht wie, aber naja xD ().

      So, diesmal hier was von mir :P
      Da die Materialliste auf dem Bild jetzt nicht unbedingt so gut zu lesen ist, das ganze hier einmal als Tabelle:
      docs.google.com/spreadsheets/d…DjdGqi68/edit?usp=sharing
      Zwischen den Materiallisten für Spawngebäude und Mall könnt ihr unten hin und her wechseln, ausserdem könnt ihr euch direkt einen aktuellen Überblick darüber verschaffen von welchen Materialien noch welche Menge benötigt wird ;)
      Beim Keller ausräumen wird bestimmt auch vom ein oder anderen Material genug zusammen kommen

      ~MrGA_
      Statthalter von Awios
      Stammspieler
      und Supporter


      Wir beginnen das Bauen! - Genereller Zwischenstand

      New

      Hey Leute^^
      wir können nun das Bauen beginnen!
      Wir haben zwar noch nicht alle Sachen, aber den größten Teil.
      Ein rießiger Dank geht wieder an:
      @MrGamerAgent_
      @JonnyRed1
      @cwg_spawn
      @Kostini
      @Hamstaaah
      @oldFarmer
      @SchneemanOlaf
      @Ginsterschweif
      @Garfield_Nr21
      @Loera1234
      @Borg - ich soll hier die Gruppe erwähnen und niemand einzelnen :P
      @MrSchreiner
      @Shishakind
      @MasterJosef
      @(alle, die ich vergessen habe)
      (Die Liste ist nicht geordnet nach Hilfe sonder so, wie ich mich dran erinnert habe ;) )

      Wie ihr uns weiterhin helfen könnt:
      Genau wie vorher sind Blöcke, Items und Eskonen gerne gesehen^^
      Aber genau jetzt sind wir soweit, dass wir Architekten brauchen. Wenn ihr also kreative Vorschläge zur Stadtgestaltung oder zu Gebäuden habt, immer her damit. Ihr müsst nicht unbedingtgut bauen können. Auch die Idee reicht schon, um die Umsetzung können wir uns kümmern.
      Wenn ihr mit uns bauen wollt braucht ihr Litematica. Eine kleine Anleitung sowie die Schematic und die .jar Dateien findet ihr hier

      Bauprojekte

      Vorgeschlagen wurden schon:
      Interpretation des Riddlerhauses ( @Shalombaer, @Fabibear )
      Kirche ( @Baumgras )
      Landschaft von Origo ( @Kingcla )

      Bis jetzt in Planung sind:
      Die Mall
      Umbau der PvP-Arena ( @oldFarmer )

      Gebaut wird schon:
      Der Spawn


      Ich werde auch eine Konversation erstellen in der alles weitere geplant bzw. besprochen wird. (Hier werdet ihr auch auf dem Laufenden gehalten. Nur nicht explizit wegen der Bauwerke)
      Wenn ihr in diese Konvi hinein möchtet, schreib mich an (TS, Forum, Chat)



      Ankündigung:
      Ich werde den Bau des Spawns ab sofort aufnehmen um mit @Livearus eine Timelaps zu basteln. Je mehr Leute dabei sind, umso schnelle geht es und es kommt mehr zur Geltung, dass es ein Communityprojekt ist.


      Mit freundlichen Grüßen
      ~ Eloldur^^


      Wir Creeper fliehen nicht vor Katzen!
      Wir machen denen, die von uns angebetet werden, den Weg frei.

      New

      Heute nochmal was neues. Aufgrund seiner Bemühungen und des reichlichen Engagements begrüßen wir @MrGamerAgent_ als Communityprojekt-Leitung^^
      Er ist nun genauso offizieller Ansprechpartner wie @MrSchreiner und ich.
      Es ist kein langer Text und hat dennoch relativ großen Einfluss auf das Projekt :P

      Danke nochmal an @MrGamerAgent_ ;)

      Bis dann
      ~ Elo^^


      Wir Creeper fliehen nicht vor Katzen!
      Wir machen denen, die von uns angebetet werden, den Weg frei.

      New

      Klar doch :D
      Das Projekt läuft durchgehend. Jeder motivierte User ist dazu eingeladen zu helfen wann er will^^ (mehr oder weniger wenn's um Rechte geht müssen wir schon da sein xD )


      Wir Creeper fliehen nicht vor Katzen!
      Wir machen denen, die von uns angebetet werden, den Weg frei.