Das kleine 1x1 des Bauens

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Das kleine 1x1 des Bauens

      Hallo zusammen!

      Ich melde mich mal wieder mit einem neuen "Guide" zu Wort. Da ich schon unzählige Stunden auf der Suche nach Block-Paletten verbracht habe, ständig aus verschiedenen Screenshots erahnen muss, was andere Leute genutzt haben etc. habe ich mir gedacht, dass ich versuche einfach mal einige meiner Meinung nach schönen Kombinationen an Blöcken festzuhalten.
      Neben diesen möglichen Kombinationen beinhaltet die Map auch eine Palette der entsprechend farbenen Blöcke. Dies könnt ihr auf dem 1. Screenshot sehen.
      Doch dieser Guide geht noch ein wenig weiter. Ich wurde des Öfteren bereits nach meiner Meinung zu bestimmten Bauwerken gefragt, wurde konsultiert, um Verbesserungen vorzuschlagen, oder habe anderen geholfen bestimmte Bauwerke zu errichten.
      All das möchte ich nun in diesem Guide bzw. der Map, die ich hinzugefügt habe, festhalten.
      Einen Überblick könnt ihr über die angefügten Screenshots erhalten, bedenkt bitte nur, dass sich dieser Guide wirklich auf einen geringen Teil der Möglichkeiten beschränkt, die in Minecraft möglich sind. Die Bauwerke spiegeln meine ästhetische Präferenz wieder und ich bin beim besten Willen kein allwissender Erbauer, auch wurden die dargestellten Bauwerke so finalisiert, dass sie möglichst häufige "Fehler" beinhalten und gehen nicht ins letzte Details.
      Jedoch weiß ich, dass einige der Sachen, die auf der Map dargestellt sind, Dinge beinhalten, die einige Spieler noch nicht kennen und die diesen Spielern helfen könnten ihre Bauwerke ein wenig aufzuhübschen.

      # Link:
      drive.google.com/open?id=1aNvja1WSRZTTnSRh3p_nCXkduWcauUkk

      Dieser Link beinhaltet übrigens kein sprechendes Lama, das eure Kreditkarteninformationen klauen will ;)

      # Anleitung:
      1. auf den Link klicken
      2. oben rechts auf "Herunterladen" klicken
      3. die .rar-Datei entpacken
      4. den Ordner in eurem Minecraftordner unter "Saves" einfügen
      5. Minecraft starten und im Singleplayer auf die Welt "New World" joinen

      # Farbspektrum:
      Dieses könnt ihr, wie schon erwähnt auch auf dem ersten Screenshot sehen. Ich habe alle möglichen Blöcke aus dem Minecraft-Universum genommen, die baurelevant sein könnten und sie ihren Farben entsprechend sortiert.
      Wenn ihr die Map heruntergeladen habt könnt ihr in den Kisten, die jeweils bei den Farben stehen auch alle Blöcke finden, die ich in dieses Spektrum eingearbeitet habe.
      Wie bereits erwähnt könnt ihr gerne in den Thread schreiben, wenn ihr Blöcke gefunden habt, die sich sinnvoll in Bauwerke einarbeiten lassen und die ich vergessen habe.

      # Block-Paletten:
      Eine Preview seht ihr auf dem 2. Screenshot. Ich habe einige Kombinationen an Blöcken dargestellt, die ich in meiner Minecraft-Zeit bereits in dem ein oder anderen Bauwerk eingearbeitet habe. Die Paletten belaufen sich aktuell auf 3 und 4-Block-Kombinationen, in Zukunft werde ich weitere hinzufügen. Auch hier könnt ihr die Blöcke in den Kisten finden, die bei den jeweiligen Paletten stehen.
      Auch hier seid ihr an der Reihe, wenn ihr etwas cooles habt und das mit der Allgemeinheit teilen wollt schreibt die Kombination einfach in den Thread.

      # Bauwerke:
      Hier beschränke ich mich wirklich auf einen geringen Teil bzw. auf simple Schritte, mit denen ihr Bauwerke aufhübschen könnt. Die Lots sind jeweils so aufgebaut, dass ich mit dem einfachsten Bauwerk angefangen habe und mehr oder weniger Schritt für Schritt zeige, wie man durch Tiefe, Details oder Skalierung seine Kreation beeinflussen kann. Ich könnte noch viel mehr ins Detail gehen, doch ein wenig Spielraum will ich natürlich auch euch überlassen :D
      Wenn ihr Wünsche habt, was ich diesen Lots hinzufügen könnte lasst es mich einfach wissen.
      Beachtet bitte auch, dass ich Bauwerke wie z.B. die Wolkenkratzer herunterskaliert habe. Auch habe ich bei dem Lot der modernen Häuser einige Screenshots als Vorlage genommen und überarbeitet, da diese meiner Meinung nach schon ziemlich passend waren.

      // Edit: Link aktualisiert, Screenshots aktualisiert


      WICHTIG:
      Das ganze hier soll auch auf eure Wünsche eingehen. Habt ihr also Ideen oder Wünsche, was ich hinzufügen könnte, schreibt es einfach in den Thread, vorerst habe ich mich auf ein paar Dinge konzentriert, die einem im Alltag auf einem Minecraftserver des Öfteren ins Auge fallen.
      Auch möchte ich nicht, dass sich jemand angegriffen fühlt, weil etwas, was er oder sie so ähnlich erbaut hat, von mir "verbessert" wurde.
      Images
      • 2.jpg

        1.4 MB, 1,856×3,152, viewed 16 times
      • 3.jpg

        1.48 MB, 1,848×3,144, viewed 8 times
      • 4.jpg

        1.17 MB, 1,848×3,142, viewed 12 times
      • Legende.jpg

        134.24 kB, 1,205×778, viewed 13 times
      • 1.jpg

        1.05 MB, 1,856×3,150, viewed 13 times

      "forgive me for my wrongs, i have just begun!"

      Post was edited 1 time, last by “_kx” ().

      Habe gerade gesehen, dass @R_Reddington_ bereits einen super Guide gemacht hat, wo er auf viele Details eingeht, wie und warum man bestimmte Sachen baut. Ich verlinke den Guide mal direkt hier: Red's Bauecke

      Falls ihr also mehr Details über Baupraktiken haben wollt werft da mal einen Blick rein.

      Ich werde mich hier weiter auf die praktische Anwendung von Kleinigkeiten konzentrieren :)

      "forgive me for my wrongs, i have just begun!"

      Hier mal ein kleiner Teaser, was beim nächsten Update der Map folgen wird.
      Ich probiere mich aktuell an Inneneinrichtungen aus und will jeweils 3 verschiedene Räume in einem ähnlichen Stil gestalten :)
      Sobald ich einige Stile gesammelt habe werde ich die Map aktualisieren.
      Images
      • 1.jpg

        1.05 MB, 1,856×3,150, viewed 14 times

      "forgive me for my wrongs, i have just begun!"

      Post was edited 1 time, last by “_kx” ().

      UPDATE:

      - Einrichtungsstil "Modern" wurde hinzugefügt (1.jpg)
      - Einrichtungsstil "Mittelalterlich" wurde hinzugefügt (2.jpg)
      - Einrichtungsstil "Loft" wurde hinzugefügt (3.jpg)

      - neue Übersicht, Spiegel, Garage wurde hinzugefügt (4.jpg)

      - "Legende" wurde als Screenshot hinzugefügt (Legende.jpg)

      - Downloadlink wurde aktualisiert: https://drive.google.com/open?id=1aNvja1WSRZTTnSRh3p_nCXkduWcauUkk

      Es wäre schön, wenn mir jemand per Nachricht oder in diesem Thread Feedback geben könnte, ob das mit dem Link alles klappt :)
      Außerdem ist es relativ schwierig, alle Details der Einrichtung auf Screenshots festzuhalten, wenn ihr mögt guckt euch alles im Details auf der Map an!
      Images
      • Legende.jpg

        134.24 kB, 1,205×778, viewed 22 times
      • 1.jpg

        1.05 MB, 1,856×3,150, viewed 14 times
      • 2.jpg

        1.4 MB, 1,856×3,152, viewed 10 times
      • 3.jpg

        1.48 MB, 1,848×3,144, viewed 8 times
      • 4.jpg

        1.17 MB, 1,848×3,142, viewed 14 times

      "forgive me for my wrongs, i have just begun!"

      Komplexe Gebäude schneller bauen, dank Schematica

      Aus gegebenem Anlass (weil ich mich aktuell durch den Bau meines Tempels quäle || ) dachte ich mir, dass ich in diesem Guide auch kurz einwerfen kann, wie ich es mir ein wenig einfacher mache, komplexere Gebäude zu bauen.

      Zunächst einmal gilt zu erwähnen, dass diese Methode nur wirklich Sinn macht, wenn ihr symmetrische Gebäude errichten wollt, oder eine größere Anzahl der gleichen Gebäude für eine Stadt benötigt. Allerdings ermöglicht euch die Mod Schematica, ohne übertriebenes zählen von Blöcken, schnell eine exakte Kopie zu erstellen. Diese Funktion wird nun besonders hilfreich, wenn ihr ein Gebäude baut, das aus 2 exakt gleichen Hälften bestehen soll.

      Auf den Screenshots 1 und 2 könnt ihr das an meinem Beispiel sehen. Ich habe die Hälfte des Gebäudes so gebaut, dass sie meinen Vorstellungen entspricht und hätte nun die unfassbar nervige Aufgabe durch zählen und ausprobieren exakt das selbe für die Rückseite zu erbauen. Gerade bei einem Gebäude dieser Art, bei dem die Wände systematisch mit Treppen und Halbstufen verziert sind und bei dem das Dach a. auf verschiedenen Ebenen und b. mit verschiedenen Blöcken geplant ist, ist das kein Spaß.

      Nutzt ihr aber nun die Mod könnt ihr euch von der Hälfte eine Art Blueprint ziehen (zu sehen auf dem Screenshot 2; grüner Rahmen) und diesen Blueprint dann durch verschieben und drehen so platzieren, dass ihr eine einfache Vorlage für den Rest eures Gebäudes habt. Beim bauen werden euch dann durch rote Blöcke fehlerhafte Platzierungen, durch orangene Blöcke falsche Platzierungen (z.B. bei der Orrientierung Treppen) und durch pinke Blöcke überflüssige Platzierungen
      Zum einen spart ihr dadurch nicht nur Zeit, sondern kriegt auch garantiert keine grauen Haare beim Versuch etwas exakt von Hand nachzubauen :P

      PS: Falls jemand keine Ahnung hat, wie man Schematica richtig installiert oder nutzt, kann ich bei Bedarf auch eine ausführliche Erklärung veröffentlichen.
      Images
      • 1.png

        1.66 MB, 1,856×1,057, viewed 12 times
      • 2.png

        845.27 kB, 1,856×1,057, viewed 15 times
      • 3.png

        868.18 kB, 1,856×1,057, viewed 14 times

      "forgive me for my wrongs, i have just begun!"