Wer wird Mr/Mrs Terraconia 2018? [Finale]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Wer wird Mr/Mrs Terraconia 2018? [Finale]

      Finale! Jetzt geht es tatsächlich in die letzte und alles entscheidende Runde für unsere Kanidaten!
      Doch bevor ich euch auf die Wahl los lasse, würde ich zum Abschluss gern einige Worte des Dankes verlieren.
      Wir hatten in jeder Abstimmung um die 70 Antworten, was bei der Größe dieses Servers schon echt viel ist, vorallem da außer unregelmäßiger Werbung im Handelschat ohne große Aufmerksamkeit ablief. Daher möchte ich einen besonderes Dank an die Spieler aussprechen, die jemanden nominiert haben, in den Wahlen fleißig abgestimmt haben oder sich die Mühe gemacht haben, die zahlreichen Texte der Kanidaten zu lesen und sei es nur ein Zeitaufwand von wenigen Minuten gewesen.
      Ein ganz Dickes Danke geht aber an alle Kanidaten, die hier mitgemacht haben. Denn euch könnte diese Wahl gar nicht stattfinden und ihr habt alle wirklich schöne Texte geschrieben. Auch wenn man es nicht ins Finale geschafft hat, empfinde ich persönlich es zumindest als eine große Ehre nominiert wurden zu sein, da es doch irgendwo davon zeugt, dass seine Art ankommt. Dennoch gibt es auch ganz viele tolle Menschen hier, die es nicht in die Wahl geschafft haben, weswegen ich hoffe das ihr auch im nächsten Jahr alle wieder so zahlreich helfen werdet. :) Ein besonderer Dank geht auch an die Leitung des Magazins, die mit mir die ganze Organisation gemacht haben. :)
      Ich hoffe das euch die ganze Wahl genauso viel Spaß gemacht hat, wie mir.^^

      So genug erzählt, hier haben wir die Texte unserer Finalisten!

      Mr. Terraconia 2018



      1. Mulmiger


      Servus!

      Für dieses mal habe ich mir etwas mehr Zeit genommen. :)
      Ja, wie ihr wisst ist mein Name Mulmiger, ich grüße auch gerne wieder alle die mich kennen, doch ich möchte euch diese Chance nutzen um ein paar Worte mehr da zu lassen.

      Mittlerweile ist Terraconia für mich nicht mehr einfach bloß ein Minecraft Server. Ich spiele hier seit fast 4 Jahren und habe hier nicht nur meinen Spaß am bauen und am kreativen austoben, sondern auch einige Dinge gelernt. Ich habe hier Bekanntschaften geschlossen und Freunde gefunden und unterstütze mittlerweile auch das Team.

      Ich liebe es auch nach wie vor neue Städte zu gründen, zu bauen und neue Welten und Geschichten damit zu erschaffen. Ständig habe ich neue Ideen die ich hier verwirklichen möchte und das Stadtkonzept auf alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Es macht mir allerdings besonders Freude, Spieler zum staunen zu bringen, oder ihnen eine schöne Zeit zu bereiten. Gerade deshalb macht es mir auch so großen Spaß, mit anderen zusammen Events zu veranstalten, in denen all die Punkte zusammen treffen.

      Abschließend kann ich sagen, dass Terraconia für mich schon weit mehr als nur ein Hobby ist. Terraconia gehört für mich mittlerweile zu meinem Leben dazu.

      Und um auf die Mrs/Mr Terraconia Wahl nochmal direkt einzugehen:

      Ich bin ja wohl Profi Influencer, wer wäre da denn nicht besser als Mr Terraconia geeignet als ich???ß?ßelf

      CommunityLiebe JetztWähltMichDochGefälligst SponsoredByDouglas MarshiIstAuchGanzOkay



      2. Joo200



      Hallo zusammen,
      viele kennen mich wohl schon, vermutlich vor allem, weil ich einen roten Prefix habe.
      Mein Name ist aktuell Joo200, ansonsten höre ich auch auf Joo und bin derzeit Admin auf Terraconia. Mir gefällt Terraconia sehr, weswegen ich auch relativ viel Zeit investiere.Ich studiere momentan noch Mechatronik und entwickle nebenher noch ein paar Plugins für Terraconia, administriere die Server und vertreibe meine Zeit ingame mit im Kreis springen.
      Langjährige Spieler werden wohl schon das ein oder andere von mir mitbekommen haben. Ich finde die Community im großen und ganzen cool und bin davon überzeugt, dass wir noch viel gemeinsam hinbekommen.

      Grüße
      Joo



      3. XamLetsPlay



      Mein Name ist XamLetsPlay
      und leitet sich aus meiner Unkreativität ab.
      Zum einen aus dem "Xam", was umgedreht Max ergibt, also meinem richtigen Namen
      und zum anderen das "LetsPlay", was viel mehr Lückenfüller ist als das es noch wirklich eine Bedeutung hat.
      Ich bin derzeitig 17 Jahre alt (24.12.2001) und wohne in Leipzig.
      In meiner Freizeit geh ich schwimmen oder sitze vorm PC ;P
      Außerdem bin ich auch als Hobbyfotograf unterwegs und renne zusammen mit Kamera und Drohne durch die Gegend und fotografiere oder filme alles was mir vor die Nase kommt.
      Dieses Hobby hab ich auch auf mein größtes Hobby übertragen, dem Gaming. Dabei verbringe ich die meiste Zeit in dem Spiel „Minecraft“ was euch bestimmt etwas sagen dürfte :).
      So bin ich hier auf Terraconia auch als Fotograf tätig, indem ich für andere Screenshots mache, mit den verschiedensten Shadern und Texture Packs aus den unterschiedlichsten Winkeln.
      Da es mir so viel Spaß macht und es auch immer wieder Spieler gibt die diesen Service annehmen hab ich das Fotografieren nebenbei zu meinem Beruf gemacht. So arbeite ich auch im Terraconia Magazin als Fotograf und stehe somit jedes mal vor neuen Herausforderungen, da ich meistens noch Kulissen selber bauen darf.
      Zudem arbeite ich an einem Projekt, namens Xamora welches namensgebend für meine Städte ist.

      Was gibt es noch über mich zu erzählen?

      Ich bin Fan von Marvelfilmen, jedoch nur aus dem Marvel Cinematic Universe (sprich alles Rund um Avengers, dass heißt keine X-Men!) und daher schmückt auch meistens ein kleiner Groot mein Profilbild.
      Außerdem mache ich oft bei Community Aktionen mit, auch wenn es manchmal nur kleine sind und habe die verrücktesten Ideen :) So habe ich z.B. ein Slimekindergarten gegründet, indem jeder Spieler ein Nametag einreichen kann und ein Slime nach ihm benannt wird.
      Dann unterstütze ich noch andere Spieler mit ihren Städten, wie z.B. Kodiak oder meine Heimatstadt Reken.
      Zudem habe ich in Reken den Ruf als Sklavenhalter, da ich immer Spieler kostenlos meinen Keller ausgraben lassen habe, welcher übrigens immer noch nicht fertig ist, also freiwillige vor :P
      Zu guter letzt bin ich auch noch Anime Fan und wenn man sowas schaut kann man nur verrückt werden o.0

      Liebe Grüße euer Xam ;P




      Mrs.Terraconia 2018



      1. Lensche3112



      Hayho liebe Community,

      erstmal möchte ich mich bei euch bedanken, da ich dank euch nun zum zweiten Mal unerwartet an der Wahl zu Mrs. Terraconia teilnehmen darf und mich sehr darüber freue. :D
      Da ich bereits im letzten Jahr eine Vorstellung zu meiner Person im RealLife geschrieben habe, möchte ich dieses Jahr nur kurz etwas dazu schreiben und eher meine Person auf Terra vorstellen.

      Naja, wo fange ich an? Im RL heiße ich Anna-Lena, bin 22 Jahre alt und komme aus dem Saarland. Offiziell studiere ich Informatik im 4. Semester. Da ich allerdings zurzeit einen Ausbildungsplatz suche und eher weniger Motivation habe zur Uni zu gehen, bin ich aktuell Vollzeit-Terra-Teamler. :P

      Es fing am 11. Mai 2016 an... Nachdem ich Minecraft im Splitscreen auf der PS4 für mich entdeckt habe, suchte ich mir einen Server, um meine Freude am Spiel endlich mit vielen anderen Menschen teilen zu können. Nun, da war Terra! Ab diesem Zeitpunkt sollte sich mein Leben verändern. :P Ich jointe, war erstmal verloren und wusste nicht was zu tun ist. Doch relativ schnell wurde ich angeschrieben, ob ich denn ein Grundstück mieten wolle (Ihr kennt das alle sicher :P) Ich mietete ein Grundstück in der (damaligen) wunderschönen Stadt Kahakaai und freundete mich schnell mit meinen damaligen Statthaltern Schlini und r0ahwr an. Dann ging es erstmal ab in die Farmwelt. Tagelang wurde gefarmt, um mein Gs bebauen zu können und nebenbei etwas Geld zu verdienen. Da ich mich zu diesem Zeitpunkt zwischen meinem Abi und dem Studium befand, spielte ich so gut wie rund um die Uhr, weshalb mein GS sehr schnell nicht mehr ausreichte und ich mir ein 2. größeres mietete. In der ersten Zeit half ich meinen Statthaltern in Kahakaai, farmte, suchte alle Eastereggs und eröffnete meinen ersten Shop. Es lief :P
      Nach ca. einem Monat war es dann allerdings auch bei mir soweit: Ich wollte meine eigene Stadt gründen! Gesagt, getan. Innerhalb kurzer Zeit wuchs meine Stadt Davantria bishin zur Stadtstufe Stadt und ich war glücklich. :D Anfangs war ich eher weniger in die Community integriert, traute mich nicht auf den Ts und baute eher still meine Stadt aus, bis ich zufällig auf die Statthalter der Stadt Venexia traf. Sie schafften es, mich im TS zum Reden zu bringen und wir halfen uns gegenseitig mit unseren Städten. Schnell entwickelten sich Freundschaften, welche auch bis heute noch anhalten.
      Wie das Ganze so seinen Lauf nimmt, wurden die Freunde in dem kleinen Spielerkreis immer mehr, so kam Nico dazu, durch eine einfache Handelsnachricht von ihm (@Nico: du weißt es sicher noch :P). Durch meinen Teambeitritt im April 2017 wurde Terra für mich wichtiger, als je ein anderes Spiel, Terra war und ist nicht mehr nur ein Spiel für mich. Ich durfte das Team im Support unterstützen und wusste, ich spiele hier nun nicht mehr nur für mich, sondern auch für alle anderen Spieler, die tagtäglich joinen. Ich hatte sehr großen Spaß am Supporten und noch im gleichen Jahr, im November durfte ich das Beschwerdemanagement übernehmen und das Team in der Moderation unterstützen, was mich riesig freute und es auch bis heute noch tut. Im Januar 2018 durfte ich dann zusätzlich in die Eventleitung eintreten, was mir erneut einen mir bis dahin unbekannten Bereich des Servers zeigte. Durch die Moderation, das Eventteam und das Beschwerdemanagement habe ich somit unterschiedliche Bereiche, durch welche ich immer und immer wieder tolle neue Menschen kennen lernen darf, ich hoffe das wird auch weiterhin so sein. Zum heutigen Stand besitze ich mehr als nur eine Stadt, womit ich die eigentlichen Ziele eines Terra-Spielers erreicht habe, jedoch ist das noch lange nicht alles. Ich möchte das Team weiterhin unterstützen, möchte weiterhin Events für unsere Spieler leiten und ihnen bei Problemen helfen dürfen. So joine ich fast täglich auf Terra, freue mich riesig über die Begrüßungen aller Spieler, die mich täglich empfangen und freue mich einfach ein Teil des Ganzen sein zu dürfen. Hier nochmal ein riesengroßes Dankeschön an die komplette Community, ohne die es Terra so nicht gäbe. Ich hoffe, ich darf noch viel Zeit mit euch verbringen und weitere tolle Menschen kennen lernen!
      Apropos tolle Menschen.. Es gibt sicher einige von euch, die die Geschichte von "Terraship" noch kennen, ich kann euch sagen, Terraship ist nicht bloß ein Mythos, es ist real! Abgesehen von einem sehr besonderen Menschen (derjenige weiß, wer gemeint ist <3), durfte ich nun schon einige Spieler persönlich im RealLife treffen, euch gilt ein besonderer Dank, für eure Freundschaft und für die tolle gemeinsame Zeit, die wir täglich im Ts miteinander verbringen, ich hoffe, das bleibt noch einige Zeit so. :P

      Nun, abschließen kann ich sagen, dass ich mich auf viele weitere Monate oder vllt. sogar Jahre mit der kompletten Terra-Community und dem kompletten Team freue, bleibt wie ihr seid und denkt daran: Jeder Einzelne trägt dazu bei, dass Terra heute das ist, was es ist!

      Eure Lensche :)



      2. owly_maddie



      Hallo ihr lieben Terraconianer,

      vielen Dank für die Nominierung, mittlerweile die Dritte in Folge :)
      Jedes Mal, wenn eine Vorstellung von mir “verlangt” wird, sitze ich vor dem Computer und überlege, was ich denn Interessantes schreiben könnte.
      Ich bleibe mir und meinem Stil einfach treu und fange mit einer kleinen, aber feinen, Vorstellung an.
      Ich heiße Madeleine, InGame natürlich owly_maddie, und bin 27 Jahre alt. Ich wohne in einer kleinen Stadt in der Lüneburger Heide und bin Erzieherin. In meiner Freizeit gehe ich gerne schwimmen, lese, höre Musik, treffe mich mit Freunden oder bin am Computer. Dort spiele ich entweder Minecraft oder Sims 4 und schaue nebenher verschiedenste Videos auf YouTube an, hauptsächlich Vlogs und Let’s Plays. Ich liebe meine Büchersammlung und lese hauptsächlich historische Romane oder Fantasy. Zu meinen Lieblingsbüchern zählen alle “Harry Potter” Bücher, “Der Herr der Ringe”, “Der Hobbit” und “Stolz und Vorurteil”.
      Auf dem Server bin ich seit dem 10. Februar 2015 und ja, ich kann es selbst kaum glauben :D Im November 2015 bin ich Supporterin geworden und seit April 2018 bin ich Moderatorin. Mir macht es unglaublich viel Spaß, eure Fragen zu beantworten oder euch bei anderen Angelegenheiten helfen zu können. Als Moderatorin bekomm ich immer mal wieder ein Einblick hinter die Kulissen und sehe, wie die Rädchen sich dort drehen. Meistens versteh ich zwar nicht wirklich wie das alles funktioniert, aber ich bin froh, dass es andere verstehen :D

      Wer oder wie bin ich?

      ordnungsliebend
      wanderlustig
      leseratte
      youtube-süchtig
      -
      meer-liebend
      aufmüpfig
      dvd-sammlerin
      dickköpfig
      irland-verliebt
      eulen-vernarrt

      Danke fürs Lesen :)

      Eure owly_maddie <(^,^)>



      3. rilomana


      Hey!
      Man gab mir schon viele Namen: Endermanfisch(chen), rilo(chen), rilolo, riloV etc.
      Momentan heiße ich ingame jedoch rilovana, wobei ich vermutlich besser als rilomana bekannt bin. Ich freue mich, dass ich auch dieses Jahr wieder dnominiert wurde, immerhin habe ich einen dritten Platz des letzten Jahres zu verteidigen! Nun gut, ihr wollt jetzt bestimmt alle etwas über mich wissen. Aus diesem Grund habe ich einfach mal (den garantiert existierenden) Wikipedia-Artikel über mich kopiert:

      Unter dem Namen “rilomana” oder auch “rilovana” ist eine Spielerin bekannt, die auf dem Minecraft- Server Terraconia seit über 2 Jahren Angst und Schrecken verbreitet. Erzählungen von Überlebenden zufolge soll sie sich selbst als Endermanfischchen bezeichnen und verteilt Keksverbot bei Benutzung des Wortes “Blub”. Sie soll ihren Tag wohl damit verbringen andere Spieler zu vergraulen und diese mit orthografischen Verbesserungen langsam in den Wahnsinn zu treiben. Außerdem ist sie Mitglied der ominösen Spielervereinigungen Terraconia-Magazin und LottoEsconia, wovon sie das Erste sogar leitet. Selbst gibt sie an ein Gelbhelm zu sein. Experten raten dringend einen Sicherheitsabstand zu wahren!

      Nun...Wikipedia lügt natürlich nie, weswegen dieser Text zu 100% der Wahrheit entspricht. Natürlich habe ich auch einige Ziele, die ich umsetzen möchte, wenn ich gewählt werde:
      • Vernichtung der Farmwelt - Jeder beschwert sich darüber, wieso also nicht gleich entfernen?
      • Übernahme des gesamten Gebietes “Gipfel Devolars” in Andora - Weshalb? Ich brauche eben Platz für meine geheimen Labore und Forschungen
      • Den Staat Andorra in Andora umbenennen- Wenn sie Andora schon faken, dann bitte richtig!
      • ….und zu guter Letzt! Die Weltherrschaft- Ich weiß, Standart, aber es ist eben nötig. Ich fange jedoch zunächst mit Andora, Esconia und schließlich Terraconia an.

      Fröhliche Wahlen und überlegt euch, wem ihr eure Stimme gebt… Die Galgen stehen! (Blub)


      So, das wars mit den Texten soweit auch schon, überlegt euch gut, wen ihr wählen wollt. :)

      Frist-Ende: 10.02.2019, 14:00 Uhr
      Hier gehts zum Formular: Abstimmungsformular
      Wichtig: Bitte bestätigt wieder eure Stimmen in Form eines Kommentares und beachtet, dass eine Selbstwahl, sowie aktive Werbung für seine Person verboten ist.

      Viel Spaß!
      Einmal Gelbhelm, immer Gelbhelm!

      I don't want to survive... I want to live.
      ~Captain, aus "Wall-E"

      Verrückte Leute wissen nicht, dass sie verrückt sind. Ich weiß, dass ich verrückt bin, also bin ich nicht verrückt. Ist das nicht verrückt?

      ~Jack Sparrow

      Post was edited 3 times, last by “rilomana” ().

      Abgestimmt
      Du suchst ein Spawn-Egg? Dann bist du genau richtig bei mir! :)

      Mich finden tust du in der /mall bei andrea_f95 im Shop. Dieser befindet sich im Erdgeschoss! Nach /mall 90° nach rechts drehen und dann gerade aus der Shop.
      Die Preise sind dort niedrig und fair.

      Ich freue mich, wenn ihr dort mal vorbei schaut :)
      Ebenfalls abgestimmt.
      Geh nicht gelassen in die gute Nacht.
      Brenne, rase, wenn das Dunkel sich legt.
      Dem sterbenden Licht trotze, wutentfacht.
      Der Weise billigt der Dunkelheit Macht,
      weil kein Funken je sein Wort erregt,
      Geh nicht gelassen in die gute Nacht.
      Dem sterbenden Licht trotze, wutentfacht.