Burgbelagerung

    • Eventvorschlag

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Burgbelagerung

      Meine oder viel mehr unsere* Idee ist eine Burgbelagerung:

      Zwei Teams, die gegeneinander antreten:
      Team rot, die Belagerer und Team blau, die Verteidiger.
      Die Spieler spawnen auf einer vorgefertigten Map im Mittelalter-Stil.
      Das blaue Team hat zusätzlich eine entity(Villager|Npc|Pigman) zu schützen, eine Art König, die im bergfried steht/herumläuft. Das Spiel endet, wenn die zeit des roten Teams abgelaufen ist, ein Team ausgelöscht wurde oder der König des blauen Teams stirbt. Auf der Map kann alles abgebaut, entzündet oder mit Tnt in die Luft gejagt werden.

      Map existiert berreits und müsste (lediglich) eingefügt werden.
      Das Plugin, was die Abläufe regelt befindet sich z.Z. noch in Entwicklung.

      Klingt das für euch interessant oder eher langweilig?
      Die Idee ist schön, aber so wie von dir vorgeschlagen, kann nur ein Team gewinnen.

      Entweder muss es noch eine Zeit geben bei der das Verteidiger-Team gewinnt, wenn diese abgelaufen ist, oder beide Teams müssen einen König haben, und es gewinnt wer zuerst den König des anderen erschlägt.
      Unterm Strich erinnert das Spiel aber dann doch sehr an ein normales CaptureTheFlag.. denkt man sich die Idee mit dem NPC weg, die ja nicht notwendig sind, ist es CaptureTheFlag. Daher meine Erweiterung:

      Ich würde vorschlagen, dass man auf dem FunServer das Plugin Sentry installiert und jede Seite einen super starken Charakter bekommt, der mitkämpft.
      Wahlweise könnte man die Karte erweitern, indem auf der Karte weitere neutrale Einheiten verteilt, die besondere Items droppen. man könnte die jeweiligen "Könige" so stark machen, dass man auf diese Items angewiesen ist. Dann wäre das Spiel zum einen ein Wettlauf um die besten Items und zum anderen eben deine Idee :)

      Falls Interesse besteht, ich habe schon ein paar Sentries ;)

      Lord_Eno_ll wrote:

      Das Spiel endet, wenn die zeit des roten Teams abgelaufen ist,

      Ich glaube da hast du deinen Zeitaspekt late ;)

      Ich finde allerdings, das deine Version interessanter klingt. Wobei es sich fast schon nach einem "anderen" Eventvorschlag anhört. ^^

      Fazit: Ich finde beide Ideen echt gut. :)
      Das Schlimme daran ein Pinguin zu sein ist, dass, wenn man mal verdammt sauer ist und wegwatschelt, man immernoch total süß aussieht...
      Hier noch ein schlechtes Testvideo von der Map


      BTW: euch fällt sicherlich auf, dass das Video nicht flüssig ist. Ich weiß nicht woran das liegen könnte, die Videos sind vor dem upload viel flüssiger. Ich neheme mit 60fps auf und nutzte die Nvidia NVENC-Kodierung mit einer Bitrate von 20000 Kbits/s
      Das Plugin ist im Momment soweit, dass man damit schon spielen könnte.

      Derzeitige Funktionen:
      Show Spoiler
      • Arenen können erstellt werden
      • Spawnpunkte für die teams, die lobby und den "king" können gesetzt werden.
      • Que kann geöffnet, beigetreten, verlassen und geschlossen werden
      • Kits können erstellt, gelöscht und gewählt werden
      • Teams werden vor dem Spielstart ausbalanciert
      • Start des Spiels durch Command möglich
      • Beenden des Spiels durch Command, Vernichtung des gegnerischen Teams, Töten des Königs oder Ablaufen der Spielzeit
      • Erstellen, Modifizieren und Reloaden der Config
      • Speichern des Inventars, der Rüstung, der Exp, der Level und Position bei Que-Beitritt
      • Wiederherstellung der Playerdaten durch das Spielende, das Verlassen des Spiels und bei Servercrash während des Spiels durch Command möglich


      Bisherige Funktionen sind soweit es alleine geht getestet.
      Fehlermeldungen sollten nur beim unerwünschten händischen modifizieren der Daten auftreten.

      noch ausstehende Funktionen, die je nach Interesse noch umgesetzt werden:
      Show Spoiler
      • Spawnen des Kings und beenden des Spiels durch die Tötung dieser entity
      • Map resetten nach Spielende
      • Berücksichtigung der Team wünsche(autobalanceing verschiebt zuerst nur spieler, die das team nicht gewechselt haben)
      • Kitschilder für das einfachere switchen der Kampf-Kits (ggf. Darstellung der kits an einem Zombie)
      • Teamschilder (vll nicht unbedingt nötig)
      • TnT-Kanonen über Plugin abwickeln(Abschusswinkel steuerbar, kein Schaden durch Treibladung)
      • Anzeige der verbleibenden Spielzeit in Form von Leveln
      • Scoreboard mit Spielinformationen
      • Soundeffekte bei Spielereignissen
      • Freeze-funktion erweitern, dass in diesem Zustand das Verändern der Umgebung nicht möglich ist
      • Spielteilnahme entlohnen(geld,items,exp?)


      Eine Multiplayer Testumgebung wäre zum weiteren Testen wünschenswert, da ich sonst selbst etwas mieten oder einrichten müsste.

      Post was edited 8 times, last by “Lord_Eno_ll” ().

      Interesse an neuen Events besteht immer.

      Jedoch stelle ich mir hier die Frage ob das Ganze nicht vielleicht etwas "zu groß" für unsere Verhältnisse ist. Der Eventserver an sich ist natürlich für Mini-Spiele und co. jedoch wirkt deine Idee schon sehr stark wie ein doch eher größeres Spielekonzept als wie ein Mini-Spiel. Dazu zählt dann auch die Karte das zurücksetzten davon wird sicherlich nicht grade Serverlieb sein. Die Idee an sich finde ich gut, nur scheint sie mir Quasi für etwas höheres bestimmt (wenn man das so sagen kann ^^). Eine Einführung von genau diesem Spieleprinzip für eine dauerhafte Nutzung für jeden kann ich mir nicht sooo Vorstellen, da für mich das Ganze wie gesagt in der Größenordnung kein Mini-Spiel mehr darstellt. Unter Umständen könnte man es als ein spezielles einmalige/in größeren Abständen statt findendes Event einrichten.
      Für die wiederherstellung hatte ich überlegt einen "ctc arena save <name>"-befehl einzurichten, welchen man nutzen kann wenn man zuvor zwei punkte mit einem tool makiert hat. Das plugin soll dann die chunks innerhalb dieses gebietes in den plugin-ordner kopieren und nach dem Spiel werden die weltchunks mit den gespeicherten überschrieben. Das sollte laut meiner theorie keine größere Last sein, als das Laden der chunks, was auch ständig durch das Bewegen der Spieler auf der Map passiert

      hm, naja wenn es zu groß ist und nur einmalig oder selten genutzt wird . Ist ein Plugin wohl hier überflüssig.
      Mal gucken, ob sich jmd Anderes finden lässt, der das Plugin testen möchte >:<
      Ich würde sagen sowas wäre was für ein Samstag-Abend-Event.
      Dann könnte man das auch mit WE und einer Schematic regenerieren...klar, der Server wird kurzzeitig lags haben...aber länger als eine Minute halte ich für unwahrscheinlich ( großzügig eingeschätzt)
      und bei der steigenden Spieleranzahl brauchen wir sowieso mal 1-2 größere Arenen^^
      Gestern Schatzsuche war ja quasi nach 2 minuten nicht mehr zu betreten ;D

      Lord_Eno_ll wrote:

      /fun ist glaube auch ein eigener server, der über bc gekoppelt ist. selbst wenn man den funserver abschießt, hat das kaum auswirkungen auf den tc- server, es sei denn man grillt die festplatte...

      Es sind so weit ich weiss zwei Prozesse auf einer Maschine.. die können sich sehr wohl stören. Vielleicht kann man den Arbeitsspeicher so einstellen, dass man nicht mit dem anderen Prozess kollidiert, aber solange man nicht Virtuelle Maschinen nutzt, bleibt es ein System.

      Zum Thema: Man müsste es schon als "besonderes Event" anpreisen, da es in der tat etwas anderes als die bisherigen Spiele ist.

      Hi, das ist ein guter Eventvorschlag! Da wäre ich dabei! so wie Originalvorschlag ist es ausreichend (wenn bestimmte Zeit verstrichen ist und der "König" noch am Leben ... dann haben Verteidiger gewonnen ...) Ein "Zwei-Königs-Spiel" ist interessant für eine grosse Teilnehmerzahl (zB. 2 x 10 ... die Mapgröße ist da auch eine "Maßgabe" ...) Top!
      Aba isch 'abe keine Signature!
      Wen es das gäbe und auch zugestimmt wird,hätte ich einige fragen:

      1:hatm man von anfang an waffen,tnt,rüssi usw?
      2:gibt es sie art,,belagerungscamp´´ zum zurückziehen und besprechen?
      3:gibt es teamchats und öffentliche chats?
      4:bringt es was,die burg anzuzünden wenn sie doch aus stein ist?
      5:kann man dann sagen jeder hat 1 tnt und basta?,oder hat man unlimit TNT?
      6:kann man wirklich alles abbauen?
      7:warum auf zeit?
      8:kann man auch dias suchen?
      9:sind mobs an?
      10:welche tageszeit?
      11:hat man nur 1 mal die chance zu leben oder wird man respawnt?
      und 12:gibt es handel NPCs um rüstung abzubesse3rn?



      Mister_JBR
      ShopJBR!
      Günstiges Holz, Essen und mehr ;)



      1. Ja, das plugin kann items am start vergeben
      2. Das rote belagerungsteam startet in einem kleinen belagerungscamp
      3. Das plugin hat keinen Einfluss auf den chat
      4. Verstehe die frage nicht so ganz. Du kannst die hölzernen bestandteile der burg, bäume oder tnt damit entzünden oder aber andere spieler damit töten

      5. Unbegrentztes tnt würde wohl nicht so viel sinn machen oder?

      6. Man kann alles kaputt machen.

      7. Weil das spiel ansonsten sehr lange dauern kann und das rote team sonst keinen wirklichen grund hat, in die burg zu wollen.

      8. Auf der map gibt es keine erze

      9. Nein

      10. Je nachdem, wann das spiel stattfindet

      11. 1leben/runde

      12. Nein, es war angedacht auf der map Kisten mit zusatzequip zu verstecken. Das ist allerdings noch nicht im Funktionsumfang des plugins