Aktuelle Projekte auf dem Fun (während der Sommerpause) #1

Willkommen zu diesem Blog-Artikel,

auch wenn wir aktuell Sommerpause haben möchten wir euch ein wenig zeigen, was auf dem Fun derzeit in Arbeit ist.

Voraussichtlich wird es also mehr als einen Blog-Artikel dieser Art geben.



Überarbeitung von Portalen, Portalräumen und Warppunkten

Minispiellobby

Viele von euch haben sich schonmal hinein verirrt, manche sogar mit Absicht. Nun haben wir die Zeit der Pause genutzt und die Minispiellobby sowie ein weiteres Portal direkt am Fun Spawn etwas überarbeitet. Entsprechend gibt es nun für die Events PvP, Deathcube, Spleef und TNTRun sowie Sonstige ein Portal zu einem eigenen Portalraum.

Dazu kommen Änderungen im Portalraum Deathcube mit dem Aufbau und der Neuanordnung der Portale um den Zugang zu unter anderem 2 neuen Arenen zu ermöglichen. (Diese sind derzeit noch nicht zugänglich / spielbar)

Außerdem wurde das Portal für TNTRun Wald zusammen mit neu angelegten Portalen für die Arenen Halloween und Wüste in einen Portalraum nur für TNTRun gelegt.

Dadurch wurde ein neuer Portalraum frei, der vorerst noch gesperrt bleibt, in dem vorerst die "Sonstigen" Events Smash (Vulkan) und ColorMatch (Eis) ihre Portale haben bis sie jeweils eigene Portalräume erhalten sollten sie beliebt genug sein um weitere Arenen anzulegen.



Funspawn Portal Sonstige


Im Bereich hinter euch wenn ihr auf den Fun kommt, findet ihr ein Portal das ebenfalls geändert wurde. Von vormals "Achterbahn" zu "Sonstige - Terralympia, Achterbahn, Terralympia & Co".

Durch dieses Portal gelangt ihr in einen neu erstellten Portalraum mit Portal zu den Murder Mystery Arenen Wald und Festung sowie zur Achterbahn und seht ein derzeit noch verschlossenes Portal für Terralympia (Terraconia Event Olympiade).



Events und Arenen mit Status Planung, In Arbeit, Überarbeitung, Testphase sowie Betriebsbereit

Ja, wir sind trotz Sommerpause auf dem Fun doch teilweise recht aktiv wenn es um Planung, Bau, Umbau und Testen von Events und Arenen geht. Gerade auch weil wir in unseren regelmäßigen Besprechungen Gedanken zu Events zum (Virtuellen) Papier bringen. Nachfolgend gebe ich euch einen kleinen Einblick in die aktuell in Arbeit befindlichen Events / Arenen, was fertig ist und was noch ganz am Anfang steht.


Events und Arenen - Von der Idee ...

Nehmen wir als Beispiel das recht bekannte Geländespiel für Kinder "Der Boden ist Lava", das Prinzip dieses Spiels ist recht einfach, man muss von Punkt A nach Punkt B gelangen während der Boden aus Lava besteht. In der Form also ein für Minecraft alt bekanntes Jump and Run Format. Nun ist also die Überlegung wie ändert man dieses Format:
Schauen wir uns passend dazu ein bei uns bekanntes Event an, Deathcube. Hier springt man in einem eng generierten Würfel so schnell es geht an die Spitze um zu gewinnen.

Wenn man nun diese beiden Prinzipe vereint würde ein "Der Boden ist Lava" Event so ablaufen:

- Die Spieler kommen in die Arena, noch ist keine Lava sichtbar.

- Das Event beginnt und nach Zeit X verändert sich der Boden zu Magmablöcken wodurch man nach oben flüchten muss

- Nach einer weiteren Zeit X ändern sich die Magmablöcke zu Lava

- Das Prinzip geht solang weiter mit steigenden Magmablöcken / Lava bis der erste Spieler oben ankommt oder der letzte stirbt.

Als Arena nutzt man eine Struktur ähnlich einem Deathcube, nur größer und mit mehr Abstand in der Struktur.


Das genaue Gegenteil von "Der Boden ist Lava" wäre so schnell wie möglich von oben sicher auf der Plattform unten anzukommen ohne zu sterben. Quasi ein Reverse Deathcube (Umgekehrter Deathcube) der mehr Platz bietet. Mit einem einfachen Deathcube den man umgekehrt nutzt wäre es zu einfach da man einfach nur zügig runter hüpfen/fallen muss ohne groß zu überlegen. Und ja, wir haben das tatsächlich schon einmal kurz mit einem Deathcube getestet.


Zu den beiden Beispielen können wir leider gerade keine Bilder liefern, da auf Terraconia noch nicht baulich vorhanden.


Events und Arenen - ... über den Bau ...

Kommen wir nun zum Punkt der Events beziehungsweise Arenen die sich aktuell aktiv im Bau oder beim Einrichten befinden.

Ein dafür tatsächlich ganz gut geeignetes Event ist "Schaferoberung", die Idee entstand schon vor der Pause sodass auf dem Fun eine schöne Stelle gesucht wurde und als Schematic auf den Creative kopiert wurde (Nicht öffentlicher Teil des Creative). Dort gab es dann ein paar erste Tests mit Spielern die dort Zugang haben und vor wenigen Tagen dann der Umzug der Arena auf den Fun, die Einrichtung von Schildern, Teleports und Regionen um dann mit weiteren Spielern zu testen.

Warum das Event nicht unter Betriebsbereit fällt? Ganz einfach, aktuell erfolgt die Verteilung von Farben sowie die Auszählung von gefärbten Schafen von Hand, was bei vielen toten Schafen irgendwann zum despawnen der Wolle führt die eigentlich gezählt werden soll. Also benötigt es 1. eine Möglichkeit die Spieler flexibel den Farben zuzuweisen (Einzel und Team von 2-X Personen) sowie 2. das Auszählen der gefärbten Schafe.



Ein weiteres gutes Beispiel wäre Pferderennen. Sicherlich haben manche von euch mit bekommen wie die Wald Arena auf der Zielgeraden immer mal wieder mit neuen Hindernissen, Sackgassen, Lava Seen und sonstigen lustigen Einfällen verschönert wurde. Aus dieser Idee Abwechslung in die einzelnen Runden zu bringen ist eine, zugegeben auch etwas größenwahnsinnige, Idee entstanden: Lasst uns doch jede Woche (wenn die Arena dran ist natürlich) eine andere Streckenführung nutzen und dazu auch noch für Hindernisvariationen sorgen.

Wie macht man das nun also? Auf dem Creative (Auch hier wieder ein nicht öffentlicher Teil) wurde also die vorhandene Waldarena eingefügt inklusive viel Spielraum rund herum, einmal alle Aufbauten, Häuser etc entfernt und erstmal mit der Planung von Streckenverläufen begonnen.

Daraus entstanden ist die Verlegung von Start und Ziel in andere Gebäude und die Zusammenlegung dieser Gebäude an einem nah zusammen liegenden Punkt.

Im Spoiler seht ihr 2 Bilder zum Zielgebäude und ersten Streckenplanungen. Im weiteren Verlauf der Planungen und des Bauens wurde die leer geräumte Fläche nochmal eingefügt und dort mit dem Aufbau der ersten von möglicherweise vielen Streckenverläufen begonnen. Work in Progress



Events und Arenen - ... und fertige Arenen.

Auch das gibt es bei uns, fertige Arenen die nur darauf warten veröffentlicht zu werden. Aber es gibt Möglichkeiten diese Arenen und Events schon vor der offiziellen Veröffentlichung zu spielen oder zumindest zu testen. Achtet einfach mal darauf, falls im Globalchat gefragt wird ob jemand zum testen eines Events auf den Fun kommen mag oder auch nach einem Event da bleiben mag, die Chancen stehen gut, dass ihr die Möglichkeit erhaltet ein Event zu testen die in der Testphase sind und quasi bereit für den Eventplan sind.So geschehen unter anderem beim Event Smash, auch bekannt als Pingusmash. Vielleicht kommt euch der Begriff irgendwoher bekannt vor? Kann gut sein, denn schon zu einer der beiden Adventurewelten, in mindestens einem Adventskalender und in 2-3 Städten findet oder fand man entsprechende Arenen. Smash auf dem Fun gibt es nun auch schon einige Zeit, es wurde auch schon erfolgreich für das Terralympia Event ( Terraconia Event Olympiade ) genutzt als Disziplin die vielen Spaß gemacht hat.



Ein Beispiel für Events die "einfach" zu bauen sind und im Einrichten Zeitaufwendig werden ist Die andere Seite. Dort gibt es aktuell die Arenen Wald und Dschungel, die aufbereitete Arena Vulkan und aktuell 3 Arenen in Status "Betriebsbereit" plus eine Arena die geplant/gebaut wird.



Bevor wir zum Schluss dieses Blogs kommen, habe ich noch eine "tolle" Info für PvP "Fans", wir testen aktuell die Möglichkeit PvP beim TNTRun zu aktivieren ;)

Für das nächste mal gibt es dazu, zum Pferderennen und vielleicht weiteren Themen, Arenen, Events mehr Infos. Lasst es mich an der Stelle doch gern mal per Reaktion oder Kommentar unter dem Blog oder im Thread wissen. Vielleicht kann ich auch Infos und/oder Bilder zu in den Kommentaren gewünschten Events/Arenen/Fortschritten mit einbringen.


Danke fürs lesen, das teilnehmen an Events, das fleißige testen falls mal erforderlich und bis zum nächsten mal :)