Empfohlen Halloween 2021: Origo - Die dunkle Bedrohung

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Terraconia-Webseite!

Verschwundene Bewohner auf Origo

Wer kürzlich in Origo war, hat vermutlich schon mitbekommen dass einige Einwohner spurlos verschwunden sind. Nun ist selbst der Riddler wie vom Boden verschluckt, kein Bewohner Origos kann mehr sicher sein. Zusätzlich wurden in Origo seltsame Dinge entdeckt, die möglicherweise im Zusammenhang mit den verschwundenen Bewohnern in Verbindung stehen könnten, darunter seltsame Zeichen im Kornfeld und anscheinend auch fliegende Objekte am Himmel.


s5rKlbDUvPbMvvzrydaNCfBi8QQGp6vcjVdC1KmNQBxAgRvppRQ4rdx2c1oUJU1kTa1vbLOiVFXCYzQdh7W9XP3D8oN_9UfV9-CXdInPBSRhetoZ-t8ehzwYIbXGsobk72zqciQD

So wurde dieses Bild eines Flugobjekts von einem Bewohner Origos zugesendet.


Ryalo, selbsternannter Turmwächter und Sternenbeobachter Origos, hat nun aber endlich eine Spur! “Ich hab es gewusst, ich hab es immer gewusst!” sagt Ryalo auf unsere Anfrage. “Sie wurden entführt von Außerirdischen, ich weiß nur noch nicht warum!”. Bewohner Ryalo stellt ein Suchtrupp zusammen, welches das fremde Raumschiff infiltrieren und die Vermissten suchen soll. Welche Absichten die “Außerirdischen” haben, ist uns nicht bekannt, es ist allerdings nicht abzusehen, dass sie freundliche Absichten haben.


Dazu hat Ryalo folgende Ausschreibung veröffentlicht:

Ich brauche eure Hilfe um Origos Bewohner zu retten! Ich suche Menschen, die dazu bereit sind, fremde Welten zu entdecken, weit weg von allem was wir kennen! Es werden einige nicht irdische Gefahren auf euch warten, doch wir können es schaffen! Mit meiner Spezialausrüstung, die ihr von mir bekommt, kann ich euch von Origo aus unterstützen und gemeinsam werden wir den Riddler und die anderen Entführten befreien können!


Wer sich der Herausforderung stellen möchte und bereit ist, fremde Welten zu betreten, kann sich in Origo direkt bei Ryalo seine Ausrüstung abholen und auf die Suche nach dem Ufo zu gehen, welches direkt zum Raumschiff fliegt.

Verkauf von Dekorationen: Kommerz durch Drama


Zum Erschüttern der vielen Bewohner Origos nutzt die Missgunst der Stunde direkt ein Händler aus, um mit gruseligen Köpfen Geschäfte zu machen. Der Händler wurde im Spawngebäude in /origo gesichtet und soll dort auf einer Zwischenetage Köpfe anbieten.


Ein letzter Hinweis der Außerirdischen

Anscheinend haben die Außerirdischen Hilfe bei der Entführung der Bewohner erhalten. Es ist ungeheuerlich, allerdings scheinen die Hilfskräfte auch im Raumschiff eine Zelle gefunden zu haben.

Trotzdem konnten wir eine Liste aller Saboteure von Origo erhalten. Ein Dank geht daher an JonnyRed1, rilovana, DerDoctorWho, Kingcla, Mulmiger, _Nether_Dragon_, Mr_Leroux und Jarves, ohne die das Event nicht möglich gewesen wäre. Angeblich war auch Joo200 beteiligt, aber dieser stand zu einer Stellungnahme nicht zur Verfügung.


Das Ufo fliegt in der Nacht vom 14.11.2021 auf 15.11.2021 weiter und bleibt solange in Origo.

Kommentare 6

  • Da es derzeit öfters mal zu Handelschatangeboten bzw Nachfragen kommt im zusammenhang mit der HalloweenQuest hier mal eine kurze Erklärung die euch vielleicht auch ein wenig hilft unseriösen Angeboten aus dem Weg zu gehen und Geld zu sparen.


    Grundlegend:
    Ihr müsst die Schlüssel vom NPC erhalten!

    Der NPC der sagt ihr benötigt 3 Schlüssel um durch zu kommen beziehungsweise 4 um den Tresor zu öffnen prüft ob ihr bestimmte Flags hinterlegt bekommen habt durch die Ausgabe der jeweiligen Schlüssel von den anderen NPCs.


    Schlüssel vom Spieler gekauft heißt, ihr habt diese Flag nicht und damit bringt euch der Schlüssel nichts

    (Maximal ist er dann ein teures Eventitem ohne Nutzen für euch)



    Ansonsten um mit ein paar weiteren Fragen aufzuräumen:

    1: Der leere Energiekern 0/10 kann nicht aufgeladen werden, sorry dafür.


    2: Die Preise von Eventitems gerade von einer laufenden Quest sind gerade während einer Quest sehr sehr flexibel.

    Riddlerkopf, Energiekern und Alienwaffe (und natürlich die anderen Items auch) werden bis zum Ende der Quest sicherlich noch an ein paar Spieler ausgegeben werden.

    Rechnet also damit, dass diese Items wenn das Event vorrüber ist im Preis steigen werden, weil sie dann nicht mehr verfügbar sind

  • Ich bin erschüttert, das so viele angesehene Mitglieder unserer Community an den verbrecherischen Entführungen beteiligt sind! Ich hoffe, sie erhalten ihren Lohn dafür!

    Natürlich werde ich mein Bestes geben um die armen NPC zu befreien. Auch wenn mir auf diesem Weg meine grössten Ängste begegnen können. Das sind: Jump n Runs, Labyrinthe und Kämpfe jeder Art.

    Gefällt mir 1
  • Wer auch immer das JnR gebaut hat - echt cool geworden! 8)

    Haha 1
  • nice, endlich beginnt das Halloween-Event :) neben an bemerkt ist da wohl ein kleiner Tippfehler unterlaufen: "[...] Gefahren auf euch warten, doch wir können es schaffen! Mit meiner Spezialausrüstung, die ihr von mir bekommt kann, ich euch von Origo aus unterstützen und gemeinsam werden wir den Riddler [...]"