Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soeben habe ich die lang ersehnte Bestätigung von PaySafeCard bekommen, sodass es ab sofort möglich ist, in unserem neuen Shop mit PaySafeCards zu bezahlen. An der Stelle sei noch einmal auf das derzeitige 50% Angebot für die Sponsor-Pakete hingewiesen, welches nur noch diesen Monat gilt.

    Hier noch kurz einige Fakten zur Zahlung mit PaySafeCard:
    1. Zu den angegebenen Preisen kommen bei der Bezahlung noch 15% dazu (die Transaktiongebühren von PaySafeCard)
    2. Im Gegensatz zu vorher werden die verwendeten PaySafeCards nur mit dem Kaufpreis belastet. Wer mit einer 50€ Karte für 40€ einkauft, hat danach also noch 10€ auf der Karte übrig, sodass kein "Verlust" entsteht
    3. Im Gegensatz zu vorher sollte es nun möglich sein, mit jeder Art von PaySafeCard zu bezahlen, egal in welchem Land sie gekauft wurde oder ob online oder offline (ich möchte meine Hand dafür aber nicht ins Feuer legen)

Kommentare 9