Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In den vergangenen Tagen gab es einige Beschwerden auf Origo. So erzählten einige dortige Bewohner, dass sie seit einigen Nächten nachts immer durch laute Sägegeräusche aufgeweckt wurden.
    Einige Bewohner der Welten Esconia und Andora machten sich daraufhin auf die Suche nach den mysteriösen Geräuschen. Nach einer langwierigen Suchaktion, begaben sie sich zu der großen Mühle, um einen Überblick über die Umgebung zu erhalten und dort sahen sie es. Rund um das Haus des Schreiners waren auf einmal alle Bäume verschwunden.

    "Ich machte mich wie des Öfteren Nachts auf den Weg zu einem neuen Rastplatz und auf einmal stellte ich fest, dass dieser komplett kahl war. Keine Bäume mehr, nirgens." - Riddler

    Nachdem diese Informationen an das Serverteam gelangten, wendete dieses sich unverzüglich an den Schreiner, um herauszufinden, was geschehen ist. Doch dieser schien vollkommen in seine Arbeit vertieft. So erzählte er, dass er eine Erleuchtung gehabt habe und nun große Mengen an Holz für ein Forschungsprojekt benötigt. Was genau er dabei erforscht, verriet er nicht.

    Da er von seinen Plänen nicht abzubringen war, möchte das Serverteam hier einen Aufruf starten. Insgesamt benötigt der Schreiner circa 250 Doppelkisten Holz. Das Team hat ihm dazu einen Gehilfen bereitgestellt, der Holzspenden annimmt und diese dann in das Lager bringt. Da dieses Lager jedoch nur Platz für 50 Doppelkisten hat, kann dieser auch nur diese Anzahl pro Tag annehmen. Zusätzlich mussten sie dem Schreiner versprechen, dass kein Spender mehr als eine Doppelkiste pro Tag zu ihm tragen würde, da dies in seinen Augen bereits eine große körperliche Belastung darstellt.

    Wir hoffen, dass ihr als Community dem Schreiner helfen und den Bewohnern Origos wieder zu ruhigen Nächten verhelfen könnt. Zusätzlich hat der Schreiner versprochen uns über die Ergebnisse seiner Forschungsarbeiten am laufenden zu halten und diese bei einem erfolgreichen Ergebnis allen Spielern zur Verfügung zu stellen. Wir sind sehr gespannt, was genau er dort entwickelt.

Kommentare 34